Wir machen den Weg frei

   
Anmelden
Raiffeisen

Disclaimer und Privacy Policy

Impressum:

Raiffeisen Schweiz Genossenschaft
Raiffeisenplatz
CH - 9001 St.Gallen
info@raiffeisen.ch
© Raiffeisen Schweiz Genossenschaft, 9001 St.Gallen

Allgemeines

Mit dem Zugriff auf die Webseiten von www.raiffeisen.ch (nachfolgend "Raiffeisen-Website" genannt) erklären Sie, dass Sie die Anwendungsbestimmungen und rechtlichen Informationen im Zusammenhang mit dieser Website verstanden haben und anerkennen. Wenn Sie mit den nachfolgenden Bestimmungen nicht einverstanden sind oder sie nicht verstanden haben, unterlassen Sie den Zugriff auf die Raiffeisen-Website und ihre Seiten.

Eigentumsrechte / Copyright

Sämtliche Elemente auf der Raiffeisen-Website gehören, sofern nichts anderes erwähnt ist, ausschliesslich und umfassend der Raiffeisen Gruppe. Darunter fallen sämtliche gewerbliche Schutzrechte, insbesondere Urheber- und Markenrechte sowie Inhalt und Struktur der Raiffeisen-Website. Das Herunterladen oder Ausdrucken von einzelnen Seiten und/oder von Teilbereichen der Raiffeisen-Website ist ausschliesslich für private Zwecke gestattet, sofern weder die Copyright-Vermerke noch andere geschützte Bezeichnungen entfernt werden. In keinem Fall wird dadurch aber eine Lizenz oder ein Recht zur Nutzung eines Bildes, einer eingetragenen Marke oder eines Logos eingeräumt. Durch das Herunterladen oder das Kopieren der Raiffeisen-Website werden Ihnen zudem keinerlei Rechte im Hinblick auf die Software oder andere Elemente auf der Raiffeisen-Website übertragen. Für jegliche andere als die private Verwendung (Reproduktion, Benutzung für öffentliche oder kommerzielle Zwecke usw.) ist die schriftliche Zustimmung der Raiffeisen Gruppe nötig.

Kein Angebot und keine Beratung

Die auf der Raiffeisen-Website publizierten Inhalte dienen ausschliesslich zu Informationszwecken. Sie stellen weder eine Aufforderung, noch eine Empfehlung oder ein Angebot zum Erwerb oder Verkauf von Finanz- oder Anlageinstrumenten aller Art oder zum Tätigen von Transaktionen dar.

Durch die Raiffeisen-Website wird ausdrücklich keine Beratung (Anlageberatung usw.) erteilt. Die Meinungen und sonstigen Informationen dienen nicht als Entscheidungshilfen für rechtliche, steuerliche oder andere Fragen. Lassen Sie sich deshalb vor entsprechenden Entscheiden von einer qualifizierten Fachperson der Raiffeisen Gruppe beraten. Bezüglich den Bereichen mit Authentifizierung wird auf die Ausführungen unter "Ergänzende Bestimmungen für die Bereiche mit Authentifizierung" verwiesen.

Limitierter Zugang und geographische Einschränkung

Die Raiffeisen-Website ist nicht für juristische oder natürliche Personen bestimmt, die aufgrund von Nationalität, Geschäftssitz, Wohnsitz oder aus sonstigen Gründen einer Rechtsordnung unterliegen, welche insbesondere die Publikation des Inhalts, den Zugang zur Raiffeisen-Website, die Tätigkeit eines ausländischen Finanzdienstleisters oder die Zulassung von Produkten (z.B. Fonds) verbietet oder einschränkt. Personen, auf die diese Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf die Raiffeisen-Website untersagt.

Insbesondere gilt dies für Staatsangehörige der USA, UK, Kanada, Japan, China und Singapur bzw. Personen mit Sitz in diesen Ländern. Bitte informieren Sie sich über die entsprechende Rechtsordnung in Ihrem Land.

Links zu anderen Webseiten

Die Raiffeisen Gruppe hat die mit der Raiffeisen-Website "verlinkten" Webseiten von Drittanbietern nicht überprüft. Diese Webseiten sind dem Einfluss der Raiffeisen Gruppe vollständig entzogen, weshalb für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit der Inhalte und Angebote keinerlei Verantwortung übernommen wird. Das Herstellen von Verbindungen zu diesen Seiten erfolgt auf eigenes Risiko.

Für das Setzen eines Web-Links auf einer fremden Webseite zur Raiffeisen-Website ist immer vorgängig eine Bewilligung der Raiffeisen Gruppe einzuholen.

Keine Gewährleistung und Haftungsausschluss

Die Raiffeisen Gruppe unternimmt alle zumutbaren Schritte, um die Aktualität, Richtigkeit, Wahrheit und Vollständigkeit der präsentierten Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auf der Raiffeisen-Website sicherzustellen. Sie übernimmt jedoch keine Gewähr für die von ihr oder von Dritten veröffentlichten Informationen, Inhalte, Dienstleistungen, Angebote oder Produkte.

Die Raiffeisen Gruppe übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten oder indirekten Schäden oder Folgeschäden, welche im Zusammenhang mit der Benutzung der Raiffeisen-Website bei Benutzern oder Dritten entstehen könnten. Die Raiffeisen Gruppe übernimmt ausserdem keine Verantwortung und gibt keine Gewähr dafür, dass die Funktionen auf der Raiffeisen-Website nicht unterbrochen werden, fehlerlos oder frei von schädlichen Bestandteilen (Viren usw.) sind.

Im Weiteren haftet die Raiffeisen Gruppe nicht für Schäden, die der Kunde durch den Einsatz geeigneter Schutzmassnahmen (insbesondere Geheimhaltung Ihrer Benutzernummer und Ihres Passworts, Verwendung von Anti-Viren-und Firewall-Programmen inkl. Aktualisierung in ihrer IT-Umgebung) hätten vermeiden können.

Die Raiffeisen Gruppe kann die auf der Raiffeisen-Website veröffentlichten Daten, Informationen usw. jederzeit und ohne Vorankündigung ändern.

Zukünftige Performance (Risikohinweis)

Die zukünftige Performance eines Anlageinstrumentes lässt sich nicht aus der vergangenen Kursentwicklung ableiten, d.h. der Anlagewert kann sich vergrössern oder auch vermindern. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit stellt deshalb in keiner Weise eine Garantie für die zukünftige Performance dar. Die Werterhaltung oder gar eine Wertsteigerung des investierten Kapitals kann nicht garantiert werden, da der Wert von Anlagen Schwankungen unterworfen ist. Bei gewissen Anlageinstrumenten ist im Extremfall der Verlust des eingesetzten Kapitals möglich. Zudem können Wechselkursschwankungen den Wert einer Anlage verringern oder vergrössern.

Datensicherheit

Daten werden teilweise mit einem technisch dem aktuellen Stand entsprechenden Verfahren verschlüsselt. Die Verschlüsselung erfolgt vor allem dort, wo persönliche Angaben übermittelt werden, jedoch nur, wenn im Browser des Kunden ein entsprechender Hinweis erfolgt.

Beim Zugriff auf die Raiffeisen-Website und bei einer elektronischen Kontaktaufnahme oder Kommunikation werden Daten des Benutzers grundsätzlich über ein offenes, jedermann zugängliches Netz transportiert. Zudem zirkulieren die Daten unter Umständen grenzüberschreitend, selbst wenn sich Sender und Empfänger im gleichen Staat befinden. Sofern die einzelnen Datenpakete verschlüsselt übermittelt werden, bleiben dennoch Absender und Empfänger unverschlüsselt. Es kann somit nicht ausgeschlossen werden, dass so gesendete Daten von Dritten eingesehen und die Kontaktaufnahme zu Raiffeisen nachvollzogen werden kann.

Das Bankgeheimnis ist demnach nicht gewahrt!

Die Raiffeisen Gruppe hält deshalb ausdrücklich fest, dass sie keine Aufträge für geschäftliche Vorgänge oder Transaktionen (Kontoeröffnung, Zahlungsaufträge, Börsenaufträge usw.) über die Raiffeisen-Website oder per E-Mail entgegennimmt. Bezüglich den Bereichen mit Authentifizierung wird auf die Ausführungen unter "Ergänzende Bestimmungen für die Bereiche mit Authentifizierung" verwiesen.

Die Benutzung elektronischer Medien (Internet, E-Mail usw.) birgt die Gefahr von Viren und gezielten Hackerangriffen. Zu Ihrem Schutz sollten Sie deshalb immer eine aktuelle Browser-Version verwenden sowie eine laufend aktualisierte Anti-Viren-Software installiert haben. Auf das Öffnen von E-Mails unbekannter Herkunft und nicht erwarteter Anhänge sollte grundsätzlich verzichtet werden.

Persönliche Daten

Beim Zugriff auf die Raiffeisen-Website können spezifische Cookies oder Web-Bugs eingesetzt werden, um nicht-personenbezogene Daten über die Nutzung dieser Website zu erhalten. Zudem werden aus Datensicherheitsgründen folgende Zugriffsdaten in einem Log-File gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name der aufgerufenen Datei
  • Zugriffsstatus (OK, Partieller Inhalt, Dokument nicht gefunden usw.)
  • Seite, von der aus der Zugriff erfolgte
  • Top-Level-Domain (*.ch, *.fr, *.com etc)
  • verwendeter Webbrowser
  • verwendetes Betriebssystem

Diese Daten sind vor Unbefugten geschützt und werden nicht an Dritte ausserhalb der Raiffeisen Gruppe bekannt gegeben. Die Raiffeisen Gruppe wertet Daten lediglich anonym und ausschliesslich zu statistischen Zwecken aus; beispielsweise um festzustellen, an welchen Tagen wie viele Zugriffe stattfinden. Eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt, es sei denn, diese Daten werden vom Benutzer ausdrücklich und wissentlich zur Verfügung gestellt.

Innerhalb der Raiffeisen Gruppe werden personenbezogene Daten in einer geschützten Umgebung (beispielsweise durch Firewalls) übermittelt und gespeichert. Die Raiffeisen Gruppe ergreift alle angemessenen Massnahmen um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten von Dritten nicht eingesehen werden können. Davon ausgenommen sind Partner, welche im Auftrag von Raiffeisen Dienstleistungen für den Benutzer erbringen. Die Raiffeisen Gruppe lässt sich zusichern, dass der Partner über eine gleichwertige Privacy- und Security Policy verfügt.

Die Raiffeisen Gruppe legt personenbezogene Daten gegenüber sonstigen Dritten nur offen, wenn gesetzliche oder regulatorische Bestimmungen dies zwingend erfordern.

Ergänzende Bestimmungen für die Bereiche mit Authentifizierung

Verbindliche Mitteilungen im Zusammenhang mit der Nutzung von Online-Dienstleistungen erfolgen ausschliesslich über den Bereich mit Authentifizierung der Webseiten. Die Angaben, die Sie der Raiffeisen-Gruppe zustellen, werden für die in den Webseiten angegebenen Zwecke benutzt.

Der Zugang zu den Online-Dienstleistungen setzt die Eröffnung eines Nutzeraccounts und somit eine Authentifizierung und Autorisierung mit zugewiesenen Identifikationsmerkmalen voraus. Der Nutzer stellt die Geheimhaltung der Legitimationsmittel sowie deren Schutz vor Zugriffen Unbefugter sicher.

Handelt der Nutzer auch für einen Zweitnutzer desselben Nutzeraccounts, z.B. für einen Solidarschuldner, verpflichtet er durch seine Handlungen ebenfalls den Zweitnutzer. Die Raiffeisen Gruppe geht vom Einverständnis des Zweitnutzers aus, wobei die gegenseitige Absprache und Übereinstimmung vorausgesetzt wird.

Die Angaben und Berechnungen eines Finanzierungsgesuchs ergeben sich einerseits aus den vom Kunden gemachten Angaben und anderseits aus den aktuellen Zinssätzen und allgemeinen Erfahrungswerten.

Der Kunde ist sich bewusst, dass sich sein Finanzierungsgesuch auf seine individuellen Bedürfnisse und seine bekanntgegebenen Informationen betreffend der derzeitigen finanzielle Situation abstützt. Es ist somit das Resultat all dieser Informationen und bezieht sich ausschliesslich auf den Kunden. Der Kunde ist nicht berechtigt, dieses Beratungsdokument zu veröffentlichen oder anderweitig an Dritte weiterzugeben. Raiffeisen haftet nicht für allfällige Verluste oder Schäden (direkte, indirekte oder Folgeschäden), die durch die Verteilung dieses Beratungsdokuments oder dessen Inhalt verursacht werden.

Verbindlich sind ausschliesslich die Angaben der Raiffeisen Gruppe, die als solche bezeichnet sind und sodann lediglich innerhalb einer ggf. angegebenen Frist. Dies gilt insbesondere für die Konditionen der persönlichen Offerte, welche Basis für eine Kreditzusage bildet.

Eine definitive Kreditzusage für das Finanzierungsgesuch bedingt eine detaillierte Prüfung des Finanzierungsgesuchs. Diese erfolgt auf Basis der von der Raiffeisen Gruppe als relevant bewerteten und vom Kunden einzureichenden Unterlagen zu den Sicherheiten sowie zur Vermögens- und Einkommenssituation. Eine Zusage und damit Gewährung der Finanzierung setzt die Erfüllung der nachgenannten Voraussetzungen voraus:

  • Vollständigkeit und Korrektheit der vom Kunden gemachten Angaben zu persönlichen und finanziellen Verhältnissen sowie dem zu finanzierenden Objekt;
  • Werthaltigkeit der Kreditsicherheiten unter Berücksichtigung allfälliger Dienstbarkeiten, Altlasten, sonstigen Einflüssen;
  • persönliche und wirtschaftliche Kreditfähigkeit, insbesondere Nachweis der erforderlichen Vermögens- und nachhaltigen Einkommenssituation;
  • Einhaltung der gesetzlichen, regulatorischen und internen Vorgaben.

Bei einem allfällig negativen Ergebnis der Prüfung lehnt die Raiffeisen Gruppe die Finanzierung ab.

Die Finanzierung bei der Raiffeisen Gruppe bedingt mindestens die Übertragung der Vermögenswerte und Sicherheiten vor Kreditauszahlung. Bei der Finanzierung von Wohneigentum müssen zusätzlich die Übertragung der Eigenmittel, die Führung eines Privatkontos und der Abschluss einer Mitgliedschaft bei der finanzierenden Raiffeisenbank vor Kreditauszahlung erfolgen.

Gerichtsstand

Soweit zwischen Mitgliedern der Raiffeisen Gruppe und den Benutzern der Raiffeisen-Website überhaupt ein Rechtsverhältnis begründet worden ist, untersteht dieses Schweizerischem Recht. Die Mitglieder werden dabei von Raiffeisen Schweiz Genossenschaft vertreten. Als ausschliesslicher Gerichtsstand gilt St. Gallen / Schweiz.

Letzte Aktualisierung: 23.05.2016