Wir machen den Weg frei

   
Anmelden
Raiffeisen

Ihr 2. Säule Konto – Freizügigkeitskonto

Beschreibung

Mit einem Freizügigkeitskonto halten Sie Ihren Vorsorgeschutz im Rahmen der 2. Säule (BVG) aufrecht. In speziellen Lebenssituationen (z.B. Unterbrechung oder Aufgabe Ihrer Erwerbstätigkeit) können oder müssen Sie Ihr erworbenes Kapital aus der beruflichen Vorsorge (zweite Säule) auf ein Freizügigkeitskonto überweisen.

Aktueller Zins Freizügigkeitskonto:

0.750 % Zins

Aktueller Zinssatz

Ein Freizügigkeitskonto ist ein Sperrkonto. Eine vorzeitige Auszahlung von Geldern aus der 2. Säule ist nur unter bestimmten Bedingungen und unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 1 Monat (31 Tage ab Antragsstellung) möglich.

Steuerliche Behandlung

Auf dem Freizügigkeitskonto sind Ihr Vermögen und Ihre Erträge aus Zinsen während der ganzen Spardauer - sowie bei einer Überweisung an eine neue Vorsorgeeinrichtung - von der Steuer befreit.

Eröffnung und Übertrag

Zur Eröffnung und Übertrag eines 2. Säule Konto können Sie uns direkt die vollständig ausgefüllte und unterschriebene Vorsorgevereinbarung inkl. dem Transferauftrag zurücksenden.

Weitere Informationen

Downloads

Beratungstermin

Besprechen Sie Fragen zum Freizügigkeitskonto mit einem Berater Ihrer Raiffeisenbank vor Ort.

Steuern sparen

Berechnen Sie jetzt Ihre individuelle Steuereinsparung mit dem Vorsorgeplan 3.

Sparrechner

Sparen zahlt sich aus. Der Sparrechner zeigt Ihnen wie.