Engagiert

Museumspass

Drucken

Eintritt frei in die schönsten Museen der Schweiz

Mit Ihrer persönlichen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card von Raiffeisen haben Sie als Raiffeisen-Mitglied zusammen mit drei Kindern freien Eintritt in über 500 Museen.

 

Eintritt frei – so funktioniert's

Weisen Sie als Raiffeisen-Mitglied einfach Ihre persönliche Maestro-Karte, V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card der Raiffeisenbank vor. Damit haben Sie zusammen mit bis zu drei Kindern unter 16 Jahren freien Eintritt in über 500 attraktive Schweizer Museen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre Kinder, Ihre Enkel, Patenkinder oder deren Spielkameraden mitnehmen.

 

Museumstipps Juli 2021

Alois Carigiet 2021 in Trun

Titel der Ausstellung:
Alois Carigiet 2021 in Trun

Museum:
Museum Sursilvan, Trun

Der Salon neben dem Abtzimmer verwandelt sich – inspiriert durch Aspekte des Interieurs von Carigiets Wohnhaus in Flutginas-Trun und durch die kräftigen Farben seiner Malerei – ins «Cabinet Carigiet». Eine Auswahl von Filmdokumenten zu Leben und Werk des Bündner Künstlers und zur Zeitgeschichte ergänzt die Ausstellung. Acht Originale von Neujahrskarten, die Alois Carigiet an Familienangehörige und Freunde verschickte, sind Dokumente eines nachdenklichen Zeitgenossen.

Mehr erfahren

 

Thurgauer Köpfe – Ein Bankierssohn pflügt um

Titel der Ausstellung:
Thurgauer Köpfe – Ein Bankierssohn pflügt um

Museum:
Kunstmuseum Thurgau, Ittinger Museum, Warth

Die Ausstellung ist dem Leben von Victor Fehr (1846–1938) gewidmet, der mit 21 Jahren die Kartause Ittingen erworben und das ehemalige Kloster während sieben Jahrzehnten bewohnt hatte. Mit grossen Ambitionen baute der junge Gutsherr in Ittingen einen modernen, technisierten und diversifizierten Landwirtschaftsbetrieb auf. Zeitlebens war er für landwirtschaftliche Organisationen und für das landwirtschaftliche Bildungswesen aktiv. Die patriarchalische Persönlichkeit nutzte die opulenten Repräsentationsräume der ehemaligen Kartause als standesgemässen Sitz und trug so wesentlich zu ihrer Erhaltung bei.

Mehr erfahren

 

Die Kuh : 1000 Dinge und echter Mist

Titel der Ausstellung:
Die Kuh : 1000 Dinge und echter Mist

Museum:
Ballenberg, Brienz

Das bekannteste Nutztier in unserem Land ist die Kuh. Unzählige Objekte aus der Sammlung geben Einblick in die Beziehung der Schweizer zu ihrem inoffiziellen Nationaltier. Es ist eine vielfältige, tief wurzelnde und oft komplizierte Beziehung. Im Bauernhaus aus Ostermundigen geht's auf Spurensuche: Wie fühlt sich das arbeitsreiche und auch einsame Älplerleben an? Wieso wurde es verherrlicht? Was braucht es, um Käse herzustellen und warum sind die Geräte so unterschiedlich? Wie tönen historische Kuhglocken und was ist echter Kuhmist wert?

Mehr erfahren

 

Geschlecht

Titel der Ausstellung:
Geschlecht

Museum:
Stapferhaus, Lenzburg

Das Stapferhaus hat den prestigeträchtigen «European Museum of the Year Award» 2020 gewonnen. Und lädt zu einer spektakulären Ausstellung ein: Was den einen nicht farbig genug sein kann, ist den anderen zu bunt. Wo die einen rot sehen, wird den anderen warm ums Herz. Kalt lässt das Thema «Geschlecht» niemanden. Aber wie entsteht eigentlich Geschlecht? Wie lieben und leben wir zusammen? Was macht uns zur Frau, was zum Mann – und was führt darüber hinaus?

Mehr erfahren

 

Die zehn beliebtesten Museen des Schweizer Museumspasses

Verkehrshaus Luzern

Im Verkehrshaus Luzern erhalten Sie 50 % Ermässigung auf den Museumseintritt. Ausserdem erhalten bis zu zwei Kinder unter 16 Jahren, welche das Mitglied begleiten, ebenfalls einen Rabatt von 50 % auf den Museumseintritt. Wenn Sie am gleichen Tag auch das Filmtheater besuchen möchten, erhalten Sie die Tickets für das Tagesprogramm zum Upgrade Spezialpreis (Kind und Erwachsene). Alle diese Vorteile erhalten Sie als Raiffeisen-Mitglied gegen Vorweisen Ihrer persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, Ihrer Raiffeisen MasterCard oder Ihrer Raiffeisen Visa Card mit der Mitglieder-Kennzeichnung.