Auslandszahlungen

SEPA Zahlung – effizient in den Euroraum Geld überweisen

Drucken

Im neuen europäischen Zahlungsraum SEPA können Zahlungen in Euro effizient und kostengünstig abgewickelt werden.

 

 

Downloads zum Thema SEPA

In unserem Download Center finden Sie weitere Informationen rund um das Thema SEPA & Lastschriftverfahren

  • Detaillierte Produktinformationen
  • Prospekt & Flyer
  • SEPA-Alternativen

Unterschied SEPA- und einer normalen Auslandzahlung  

Im Gegensatz zu den SEPA-Zahlungen können Sie die normalen Auslandzahlungen im gesamten Zahlungsraum nutzen. Wichtig zu beachten ist, dass bei den Bankzahlungen Europa (SEPA) immer eine Spesenteilung vorliegt. Dies bedeutet, dass dem Empfänger nicht der gesamte Betrag gutgeschrieben wird, da ihm die Spesen seiner Bank vom Zahlungsbetrag abgezogen werden.

Im E-Banking haben Sie die Möglichkeit eine «Bankzahlung Europa (SEPA)» oder eine «Bankzahlung Ausland» zu tätigen.

 

Bankzahlung Europa (SEPA) 

  • Nur für Auslandzahlungen im europäischen Zahlungsraum
  • Währung: Euro
  • Spesenoptionen: nur Gebührenteilung
  • Kurs: Devisenkurs
  • Dauer: ca. 3 – 6 Tage, je nach Land und Bank unterschiedlich
  • Kosten: CHF 1.00 pro Zahlung

 

Bankzahlung Ausland 

  • Für Auslandzahlungen im gesamten Zahlungsraum
  • Spesenoptionen: alle Gebühren zu Lasten Auftraggeber, alle Gebühren zu Lasten Begünstigter, Gebührenteilung
  • Dauer: ca. 3 – 6 Tage, je nach Land und Bank unterschiedlich
  • Kurs: Devisenkurs
  • Kosten: CHF 3.00 pro Zahlung