Portrait / Geschichte

Chronik

Drucken

Die wichtigsten Daten in der Geschichte der Raiffeisenbank Allschwil-Schönenbuch

Darlehenskasse im Gasthof zum Rössli von 1942 - 1951

Darlehenskasse im Gasthof zum Rössli
von 1942 - 1951

Darlehenskasse Dorfplaz 2 ab 1952 bis 2002

Darlehenskasse Dorfplatz 2 ab 1952 - 2002

Raiffeisenbank Allschwil-Schönenbuch an der Baslestrasse 70 seit September 2002

Raiffeisenbank Allschwil-Schönenbuch an der Baslerstrasse 70 seit September 2002

Geschäftsstelle Schönenbuch in der Gemeindeverwaltung Schönenbuch von 1998 bis 2010

Geschäftsstelle Schönenbuch in der Gemeindeverwaltung Schönenbuch von 1998 bis 2010

Jahr  Ereignis 
1907 Gründerversammlung am 29. Dezember 1907
1908 1. Jahresrechnung: Bilanzsumme CHF 32‘593.00 / Reingewinn CHF 28.08 / 63 Mitglieder
1911 Erweiterung des Geschäftskreises auf Schönenbuch
Name geändert in Darlehenskasse Allschwil-Schönenbuch
1932 Abschluss des 25. Geschäftsjahres:
Die Bilanzsumme überschreitet deutlich die 1-Millionen-Grenze
1942 Bezug der neuen Kassenräume im Gasthof Rössli
1952 Umzug in eigenes Bankgebäude am Dorfplatz 2 Offizielle Eröffnung am 2. Januar 1952 Erste Tresoranlage in Allschwil errichtet
1958 Jubliäums-Generalversammlung: Feier des 50-jährigen Bestehens
1974 Umbenennung von Darlehens- oder Raiffeisenkasse in
«Raiffeisenbank»
1983 Im 75. Geschäftsjahr wird das 1000. Genossenschaftsmitglied begrüsst
1985 Die Bilanzsumme erreicht CHF 100 Mio
1987 Eröffnung der Raiffeisen-Geschäftsstelle Schönenbuch am 6. April 1987
1998 Umzug der Geschäftsstelle Schönenbuch von der Zollstrasse in die Gemeindeverwaltung Schönenbuch
Einweihung neue Bancomaten in Schönenbuch und am Dorfplatz in Allschwil
2000 Das 2000. Genossenschaftsmitglied wird willkommen geheissen
2002 Umzug ins heutige Bankgebäude an der Baslerstrasse 70
Eröffnungsfest am 9. September 2002
2003 Das 3000. Genossenschaftsmitglied wird willkommen geheissen
2005 Umzug der Generalversammlung von der Turn- und Konzerthalle Gartenstrasse in die Turnhalle des Schulzentrums Neuallschwil
2006 Die Bilanzsumme erreicht CHF 500 Mio
2007 Einweihung neuer Bancomat im Alterszentrum Am Bachgraben
2008 Jubiläumsjahr «100 Jahre Raiffeisenbank Allschwil-Schönenbuch»
mit vielfältigen Anlässen für Kunden und Bevölkerung
Jubiläumsgeneralversammlung: erstmals über 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Das 4000. Genossenschaftsmitglied wird willkommen geheissen
2009 Umzug der Generalversammlung von der Turnhalle des Schulzentrums Neuallschwil ins Congress Center Basel
2010 Schliessung der Geschäftsstelle Schönenbuch per 30. September 2010
Bancomat bleibt weiterhin bestehen 
2013 Das 5000. Genossenschaftsmitglied wird willkommen geheissen
2017  Ein weiterer Meilenstein ist mit dem Abschluss des 110. Geschäftsjahres vollbracht:
Die Bilanzsumme überschreitet deutlich die 1-Milliarden-Grenze
2019 Grosser Sachschaden bei gesprengtem Bancomat in Schönenbuch: Aufgrund dieses Vorfalls wird auf einen Bancomaten-Standort in Schönenbuch verzichtet