Anlagefonds

Gold ETFs (Exchange Traded Funds)

Drucken

Ein Gold ETF bietet die einfache Möglichkeit an der Entwicklung des Goldpreises teilzunehmen. Das Gold ist physisch hinterlegt und kann bei Bedarf ausgeliefert werden. Die langfristigen Kapitalgewinnchancen bedingen aber auch Wertschwankungen.

Ihre Vorteile

  • Einfachheit
    Dank Kotierung an der SIX Swiss Exchange besteht jederzeit die Möglichkeit zum Ein- und Ausstieg.
  • Tiefe Kosten
    Die Raiffeisen Gold ETFs werden passiv verwaltet. Da die Fonds ausschliesslich physisch in Gold investieren, erfordert die Verwaltung kein aktives Research und ist kostengünstig.
  • Sicherheit
    Das Fondsvermögen wird nicht als Metallkonto-Guthaben angelegt, sondern die Goldbarren physisch im Tresor von Raiffeisen Schweiz hinterlegt.
  • Goldbarren lieferbar
    Im Gegensatz zu anderen Anbietern, welche eine physische Auslieferung nur als Standardbarren (ca. 12.5 kg) anbieten, können Sie Ihre Anteile am Raiffeisen ETF – Solid Gold bereits in Form von 1 Unzen Goldbarren (ca. 31.1 g) beziehen.
  • Währungsabsicherung
    Es besteht die Möglichkeit, zwischen Gold-ETFs mit und ohne Währungsabsicherung gegenüber dem US-Dollar zu wählen.
  • Anlegerschutz
    ETFs sind dem Kollektivanlagegesetz unterstellt. Deshalb profitieren Sie von einem hohen Anlegerschutz; das investierte Vermögen gilt als Sondervermögen (kein Emittentenrisiko).

 

Das gelbe Edelmetall findet als sicherer Hafen vor allem dann Zuspruch, wenn die Wirtschaft kriselt und stärker schwankende Finanzmärkte Anleger nervös machen. Dann steigt der Goldpreis in der Regel. Möchten Sie indirekt und effizient an dessen Entwicklung teilhaben? Dann haben wir mit unseren Raiffeisen ETF – Solid Gold eine glänzende Anlagelösung für Sie.

Gold ist als Mittel zur Diversifikation grundsätzlich eine sinnvolle Ergänzung für jedes Portfolio. Dennoch muss sich der Anleger bewusst sein, dass bei einer Investition in Gold eine hohe Performance nicht im Zentrum steht. Das Edelmetall hat vielmehr die Funktion, dem Anleger Sicherheit zu bieten: als Schutz vor Inflationsrisiken oder als Absicherung gegen Aktienkursverluste. Jedoch unterliegt auch der Goldpreis Schwankungen.

Raiffeisen ETF – Solid Gold

Die Raiffeisen Gold-ETFs sind passive Goldfonds, die an der SIX Swiss Exchange täglich gehandelt werden. Das Anlageziel besteht darin, den Goldpreis möglichst genau und effizient nachzubilden. Da hierzu kein aufwendiges Research durch Analysten notwendig ist, überzeugen die Gold-ETFs mit geringen Kosten dank passiver Verwaltung. Sie haben die Wahl zwischen einer Anteilsklasse mit und einer ohne Absicherung der möglichen Wechselkursrisiken gegenüber dem US-Dollar. Die Fonds investieren ausschliesslich in physisches Gold und die Gold-Anlagen werden im Tresor von Raiffeisen Schweiz aufbewahrt. So können Sie sich bei Bedarf Ihre Fondsanteile zum entsprechenden Gegenwert zur eigenen Aufbewahrung ausliefern lassen.

 

 

Persönliche Beratung

Sie haben Fragen zu ETFs generell oder Interesse an unseren Gold-ETFs? Ihr persönlicher Berater steht Ihnen jederzeit gerne für weitere Informationen und persönliche Anlageberatung zur Verfügung.

 

Unterlagen zum Raiffeisen ETF – Solid Gold