Portrait

Über uns

Drucken

Die Raiffeisenbank Appenzeller Hinterland ist eine von rund 290 autonomen Raiffeisenbanken, welche gesamtschweizerisch in der Raiffeisen Schweiz Gruppe zusammengeschlossen sind. Als eigenständige Genossenschaft mit über 10'000 Genossenschaftsmitgliedern zählt sie zu den grösseren Banken der Raiffeisengruppe.

Die Geschäftstätigkeit konzentriert sich auf den Bezirk Hinterland des Kantons Appenzell Ausserrhoden mit den Gemeinden Herisau, Urnäsch und Waldstatt, wo auch eine Geschäftsstelle der Bank betrieben wird sowie den weiteren Gemeinden Hundwil, Schwellbrunn und Stein.

Die Bank bietet ein abgerundetes Finanzdienstleistungsangebot an, welches die Bedürfnisse sowohl des Privatkunden als auch des Gewerbes abdeckt. Dabei wird ganz der Raiffeisenphilosophie entsprechend ethischen Werten ebenso grosse Bedeutung beigemessen wie kundenorientierten, preisgünstigen Lösungen.

Die lokale Verankerung sowie die unternehmerische Selbständigkeit verbunden mit den kurzen Entscheidungswegen machen den Weg für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung frei.