News

30.10.2020

Reduzierter Bankbetrieb

Aufgrund der aktuellen Lage rund um Covid-19 gibt es bei der Raiffeisenbank Bern einen reduzierten Bankbetrieb:

Unsere Geschäftsstellen sind ab dem 2. November 2020 wie folgt für Sie geöffnet:

Bern Muri b. Bern und Bümpliz
Montag - Freitag Montag - Freitag
09.00 - 17.00 Uhr geschlossen (ausgenommen 
hiervon sind vereinbarte Termine)

Wir stehen Ihnen weiterhin auch mit diesen Dienstleistungen gerne zur Verfügung:

  • An unseren Bancomaten in Bern, Muri b. Bern, Bümpliz, Bahnhof Bern, Gümligen und Wankdorf haben Sie Zugriff auf Ihr Konto. Sie können Bargeld beziehen und Einzahlungen (Bern, Muri b. Bern, Bümpliz) auf Ihr Konto tätigen. Für Kartenbestellungen stehen wir Ihnen gerne per Telefon von 08.00 - 20.00 Uhr oder vor Ort zur Verfügung.
  • Zahlungsaufträge tätigen Sie weiterhin mit dem Raiffeisen E-Banking. Kunden mit physischen Zahlungsaufträgen können diese in den Briefkasten unserer Bank einwerfen.
  • Für Beratungen und Besprechungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Falls Sie eine physische Beratung vor Ort in Bern, Muri b. Bern und Bümpliz wünschen, bitten wir Sie um Voranmeldung.
  • Für allfällige Tresorfachbesuche melden Sie sich vorgängig bei unserer Frau Melisa Durmisi (031 326 05 41), damit Sie einen Termin vereinbaren können.

Danke für Ihre Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.

Raiffeisenbank Bern

 

Telefon 031 326 05 05
bern@raiffeisen.ch

 

Informationsflyer (PDF, 154.3KB)