Hauskauf: Diese 12 Fragen müssen Sie beachten

Bevor man seine Unterschrift unter den Kaufvertrag setzt und Wohneigentum erwirbt, sollte man sich zu einigen Themen gründlich Gedanken machen, und sich absichern. Es lohnt sich, vor dem Hauskauf eine umfassende Checkliste mit allen wichtigen Punkten zu erstellen und diese sorgfältig abzuarbeiten.

 

 

Beim Hauskauf persönliche Bedürfnisse priorisieren

Beim Hauskauf sollten Sie Ihre persönlichen Bedürfnisse vorgängig genau definieren und priorisieren.

In der Regel tut man es einmal im Leben, vielleicht zweimal, aber wohl nicht öfters. Ein Hauskauf geht einher mit einschneidenden Veränderungen. Ob Einzelpersonen, Paare oder Familien: Man entscheidet sich für einen bestimmten Ort und will dort (meist) langfristig seine Zelte aufschlagen. Das ist eine hochemotionale Angelegenheit, die trotzdem einen klaren Kopf erfordert. Nachfolgend eine Checkliste für alle, die sich ein Haus kaufen wollen.

6 Fragen die Sie beim Hauskauf stellen sollten

6 Fragen zum energetischen Zustand des Kaufobjektes