7 Fragen, die sich Besitzer von Wohneigentum spätestens mit 55 stellen sollten.

Die Pension ist ein einschneidendes Ereignis, für Sie wie auch für Ihre eigenen vier Wände. Es ist der Zeitpunkt, wo vieles neu geordnet wird – persönlich wie auch finanziell. Spätestens mit 55 sollte man über ein paar Fragestellungen nachdenken. Denn zu diesem Zeitpunkt besteht noch genügend Spielraum, die finanziellen Voraussetzungen für die eigenen Wohnwünsche zu schaffen. Um welche 7 Fragen es geht, zeigt Ihnen das Video. Lesen Sie zudem in den folgenden Beiträgen, welche Aspekte in die Fragestellungen einfliessen.