Anlagefonds

Raiffeisen Fonds gewinnen erneut Refinitiv Lipper Award

Drucken

Raiffeisen gewinnt 2020 den «Lipper Fund Award» in der Kategorie «Overall Small» von Refinitiv (vormals Thomson Reuters) und wird damit für die gute unternehmensweite Performance ihrer Fondsprodukte prämiert.

 

Ausgezeichnete Fondslösungen

Das Finanzunternehmen Refinitiv, vormals Thomson Reuters, verleiht den Lipper Fund Award seit über 30 Jahren. Es analysiert und prämiert jeweils zu Jahresbeginn die besten Fondshäuser und Anlagefonds in verschiedenen Kategorien. Raiffeisen wurde als Fondsanbieter für die Performance ihrer gesamten Fondspalette ausgezeichnet (Kategorie «Overall Small»). In dieser Kategorie werden diejenigen Fondshäuser prämiert, die über einen bestimmten Zeitraum eine konstant starke, risikoadjustierte Performance erzielt haben.

Refinitiv Lipper Fund Award 2020

Beste Performance über alle Fondsprodukte

Refinitiv Lipper kürt jährlich in der Schweiz jene Fonds, deren Wertentwicklung über die beurteilten Zeiträume und insgesamt durch anhaltende Stärke herausstechen.

Dabei wird die Performance der gesamten Fondspalette über drei, fünf und zehn Jahre sowie overall bewertet. Eine solche Gesamtgruppenauszeichnung wird schliesslich an das Unternehmen mit der besten durchschnittlichen Platzierung über alle Anlageklassen vergeben.

 

Diese erneute Auszeichnung ist Ausdruck der attraktiven Raiffeisen Fondspalette. Diese reiht sich nahtlos zu den Vorjahren ein: Raiffeisen konnte den «Overall Small» Award schon mehrmals gewinnen, letztmals 2016. Und auch einzelne Fonds haben in den letzten Jahren regelmässig Performance-Auszeichnungen erhalten – insbesondere auch unser nachhaltiger Fonds Raiffeisen Pension Invest Futura Balanced.

Zudem sorgt das anhaltende Tiefzinsumfeld seit einigen Jahren für aussergewöhnliche Anlagebedingungen, welche selbst ausgewiesene Anlageexperten vor Herausforderungen stellen. Volatilere Märkte und die geld- und wirtschaftspolitischen Geschehnisse der letzten Monate, wie der Handelskonflikt zwischen den USA und China oder die Tumulte rund um den Brexit, gestalteten die Suche nach Ertrag ohne überhöhtes Risiko nicht einfacher. In diesem Umfeld alle vergleichbaren Mitbewerber hinter sich zu lassen, ist eine starke Leistung!

 

Auch mit Nachhaltigkeit lässt sich Preise gewinnen

Welche Anforderungen sie an die Preisanwärter stellen, wie sie ihre Leistung messen und was erste Preise über den Gewinner aussagen, haben wir am Beispiel des Raiffeisen Pension Invest Futura Balanced für Sie aufgeschlüsselt. Denn er hat es in den letzten Jahren gleich zweimal auf das oberste Podest geschafft.

Logo Thomson Reuters Lipper Fund Awards

Bester ausgewogener CHF-Mischfonds über 10 Jahre

Thomson Reuters Lipper kürt jährlich in der Schweiz jene Fonds, deren Wertentwicklung über den beurteilten Zeitraum durch anhaltende Stärke heraussticht.

 

Logo Morningstar Category Award Switzerland

Bester ausgewogener CHF-Mischfonds über 10 Jahre*

Morningstar kürt jährlich in der Schweiz jene Fonds, die über den beurteilten Zeitraum rein mathematisch den höchsten Mehrwert für die Anleger erzielten.

* nicht zu verwechseln mit dem Sterne-Rating von Morningstar.

 

Der Raiffeisen Pension Invest Futura Fonds erfüllt unter dem Futura-Label strenge Nachhaltigkeitskriterien, investiert also nur in Unternehmen, die mit unserer Umwelt und Gesellschaft verantwortungsvoll umgehen und ihr Geschäft ethisch führen. Überdies befolgt er die für Schweizer Vorsorgeeinrichtungen gültigen Anlageregeln. Das Können, bei diesen eingeschränkten Anlagemöglichkeiten dennoch die Sieger-Performance abzuliefern, verdient besondere Anerkennung.

Während seines bereits 14-jährigen Bestehens blieb der Raiffeisen Pension Invest Futura Fonds sowohl seiner aktiven Strategie als auch seinem bewährten Anlageprozess stets treu und damit unbeirrt auf Kurs.