Aktuelles aus Ihrer Bank

Resultate der Urabstimmung 2020

Drucken

Aufgrund der aktuellen Situation führte die Raiffeisenbank Engiadina Val Müstair in diesem Jahr eine schriftliche Abstimmung durch. Die Genossenschafterin und Genossenschafter der Raiffeisenbank Engiadina Val Müstair stimmten allen Anträgen des Verwaltungsrats anlässlich der Urabstimmung 2020 zu. Die Stimmbeteiligung lag bei 14.7 %. Am 25. Juni 2020 fand die Auszählung der Stimmen statt. 

Nr.  Traktandum  Ja-Stimmen
1 Genehmigung der Jahresrechnung 2019 98 %
2 Verzinsung der Genossenschaftsanteile mit 2.00% 98 %
3 Entlastung der Organe 97 %
4 Einführung einer Präambel 92 %
5 Anpassung der Wahl der Vertreter für die Generalversammlung als oberstes Organ von Raiffeisen Schweiz 94 %
6 Einführung des Blankokreditkonzepts - Aufhebung des Raiffeisengrundsatzes «Ausleihungen nur gegen Sicherheit» 74 %
7 Verankerung des Antrags- und Traktandierungsrechts sowie der Klarstellung des Einberufungsrechts 94 %

Wir danken allen Mitglieder für die schriftliche Teilnahme an der Abstimmung 2020 und freuen uns Sie bald wieder persönlich zu sehen.