«Mensch, Tier!»

Drucken

9. Oktober 2019

 

Tierschutz und Rechte für Tiere sind in aller Munde. Vermutlich wurde niemals zuvor so viel, so eingehend, so demokratisch und dogmatisch über Tierschutz diskutiert wie heute.

Einerseits ist der moralisch integre Tierschutzgedanke heute Allgemeingut. Anderseits brauchen wir aber eine niemals dagewesene Zahl von Tieren für unsere Zwecke. Haben wir uns den Tieren entfremdet? Ist unsere Tierliebe eine Projektion unserer Vorstellung eines humanen Lebens auf die Tiere? Die einzelnen Geschichten um Tiere im Buch «Mensch, Tier!» versuchen antwortende Annäherungen an diese Fragen zu sein.

Bernd Schildger ist der Mister Tierpark in Bern. Seit über 20 Jahren führt er den Tierpark Dählhölzli. Schildger nimmt in seinem neuen Buch «Mensch, Tier!» die Beziehung zwischen Mensch und Tier unter die Lupe – und das in einer Zeit, in der Tierschutz und Rechte für Tiere in aller Munde sind. Sind wir den Tieren näher oder fremder als je zuvor?

Wir freuen uns, Sie am 9. Oktober im Raiffeisen Forum begrüssen zu dürfen.

Ablauf
17.30 Uhr Begrüssung
Dr. Hilmar Gernet, Delegierter für Politik, Genossenschaft und Geschichte, Raiffeisen Schweiz
17.40 Uhr «Mensch, Tier!»
Referat und Diskussion mit Prof. Dr. Bern Schildger, Tierparkdirektor Bern
Ab 18.40 Uhr Apéro riche mit Spezialitäten aus der Zentralschweiz

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis 7. Oktober 2019

Anmeldung an mail@weberag.ch