Veranstaltungen

«Neuland» – Buchvernissage mit foraus vom 31. Mai 2017

Drucken

Migrationspolitik im 21. Jahrhundert

Zwei Jahre lang zogen Mitglieder des Think Tank foraus – Forum Aussenpolitik durch die Schweiz, um mit Entscheidungsträgern, Bürgerinnen und Bürgern sowie Migrantinnen und Migranten über die Zukunft der Migrationspolitik zu diskutieren. Über 2‘500 Menschen brachten dabei an PoliTischen, in Crowdsourcing-Projekten und in weiteren innovativen Formaten ihre Ideen ein. Das Resultat wurde am 31. Mai im Raiffeisen Forum präsentiert: Im Buch «Neuland» (NZZ Libro) entwickelt foraus eine Vision für die Schweizer Migrationspolitik der Zukunft.

Die erarbeiteten Vorschläge diskutierten die geladenen Gäste auf dem Podium und das Publikum kontrovers. Das Raiffeisen Forum ist erfreut, dass es eine Plattform für diese für die Zukunft der Schweiz wichtige Diskussion bieten konnte.

An der Buchvernissage mit foraus ist das Raiffeisen Forum gut gefüllt.

An der Buchvernissage mit foraus ist das Raiffeisen Forum gut gefüllt.