Veranstaltungen

Kryptowährungen – Nur ein Hype oder ein neuer Markt? – 16. Mai 2018

Drucken

Die digitalen Währungen sind im Vormarsch. Das erste öffentlich gehandelte Kryptogeld dieser Art ist der seit 2009 gehandelte Bitcoin. Bricht damit eine neue Zeit an? Diskussion mit Nicolas Cuche-Curti, Schweizerische Nationalbank und Jakob Gülünay, Unternehmer.

Acht Jahre nach der Geburt von Bitcoin beschäftigen sich die Zentralbanken weltweit zunehmend mit den Vor- und Nachteilen von digitalen Währungen. Nebst Datenschutzthemen besteht die Frage, ob Zentralbanken offizielle Versionen solcher Digital-Währungen herausgegeben sollen.

Im Raiffeisen Forum Bern sprachen Nicolas Cuche-Curti der Schweizerischen Nationalbank und Jakob Gülünay, Unternehmer, über mögliche Antworten. Die beiden Experten vertreten unterschiedliche Sichtweisen. Es war ein aufschlussreicher Abend, der den Teilnehmenden  zu einem gesamtheitlichen Überblick verhalf.

Kryptowährungen

Kryptowährungen