Raiffeisenbank Frutigland

Resultate Urabstimmung 2020

Drucken

Die aktuelle Situation rund um die Corona-Krise beeinflusst das öffentliche Leben und es betrifft auch unsere sonst alljährlich stattfindende Generalversammlung, die wir dieses Jahr leider nicht im gewohnten Rahmen durchführen können. Aufgrund der aktuellen Situation hat der Bundesrat in einer Verordnung vom 16. März 2020 erlassen, die in unserem Fall besagt, dass die Genossenschafter, unabhängig von den entsprechenden Regelungen in unseren Statuten, ihre Rechte auch auf schriftlichem Weg ausüben können.

Der Verwaltungsrat der Raiffeisenbank Frutigland hat deshalb an seiner Sitzung vom Tag 27. März 2020, entschieden, von der Möglichkeit der schriftlichen Stimmabgabe („Urabstimmung“) Gebrauch zu machen.

Gerne publizieren wir Ihnen das Ergebnis (PDF, 303.4KB) der diesjährigen Urabstimmung. Alle 5 Anträge wurden gutgeheissen.

Wir danken für die aktive Teilnahme an der Urabstimmung sowie für das ausgesprochene Vertrauen.

Schlüsselkennzahlen  
Abgegebene Stimmunterlagen 8'788
Eingegangene Stimmunterlagen 2'181
Davon gültige Stimmunterlagen 1'899
Davon ungültige Stimmunterlagen 282
Stimmbeteiligung 24.82%
Übersicht Ergebinsse
Ergebnisse        
  Ja Nein Enthaltung Quorum
Genehmigung Protokoll der letzten GV
1'866 1 32

950

(Absolutes Mehr)

Genehmigung Jahresrechnung 2019
1'868 2 29

950

(Absolutes Mehr)

Verzinsung Genossenschaftsanteile 6%
1'851 10 38

950

(Absolutes Mehr)

Entlastung der Organe
1'845 15 39

950

(Absolutes Mehr)

Statutenrevision
1'666 170 63

1'267

(Qualifiziertes Mehr)