Anlageberatung

Auf Schweizer Aktienbaskets setzen mit regional verankerten Unternehmen

Drucken

Seit jeher ist Raiffeisen lokal verankert und eng mit den Regionen und ihren Kunden verbunden. Um dies auch im Anlagebereich zum Ausdruck zu bringen, haben wir für Sie vor einiger Zeit sechs regionale Aktienbaskets zusammengestellt. Diese enthalten Aktien von ausgewählten erfolgreichen Unternehmen der Region und ermöglichen Ihnen die Schweizer Wirtschaft zu unterstützen.

 

Ihre Vorteile mit regionalen Aktienbaskets

  • Sie investieren Ihr Vermögen dort, wo Sie selbst zu Hause sind – in Ihre Region.
  • Kleinere und mittelgrosse Schweizer Unternehmen behaupten sich an den Aktienmärkten gut.
  • Um Ihr Portfolio diversifiziert zu halten, bieten die regionalen Aktienbaskets eine gute Beimischung zu globalen Titeln.
  • Sie partizipieren zu 100 % an der Kursentwicklung der ausgewählten regionalen Aktien.

 

Was ist ein Aktienbasket?

Der regionale Aktienbasket ist ein strukturiertes Produkt, genauer ein Partizipationsprodukt. Dieses erlaubt dem Anleger die indirekte Teilhabe an den Entwicklungen unterschiedlicher Märkte.

Mit unseren regionalen Aktienbaskets sichern Sie sich ein innovatives Anlageprodukt, das in erfolgreiche regionale Unternehmen investiert. Sie können nach sechs unterschiedlichen Regionen auswählen. In den einzelnen Baskets befinden sich jeweils zwischen sechs und siebzehn gleichgewichtete Titel. Die Aktienbaskets haben eine unbegrenzte Laufzeit und sind jederzeit an der Börse handelbar. Es handelt es sich dabei um Tracker-Zertifikate mit unbeschränkter Laufzeit und 100%-Beteiligung an der Wertentwicklung der im jeweiligen Aktienbasket enthaltenen Titel.

 

Warum Sie regional investieren sollten!

Aktien versprechen an den Finanzmärkten langfristig die höchste Rendite, trotz hoher erwarteter Schwankungen. Eine bekannte Börsenweisheit besagt: «Investiere nur in eine Aktie, deren Geschäft du auch verstehst». Alleine an der Schweizer Börse sind über 253 Unternehmen kotiert, was die Einhaltung dieser Börsenweisheit einerseits und die Wahl regionaler Titel andererseits nicht gerade erleichtert.

Die regionalen Aktienbaskets können Ihrem Aktienportfolio eine zusätzliche Rendite bringen, denn sie setzen auf regional bekannte Unternehmen, welche auch global erfolgreich sind und das Potenzial besitzen, sich aufgrund ihrer Innovationskraft im aktuellen Wirtschaftsumfeld behaupten zu können.

Die Investition in einen regionalen Aktienbasket macht auch aus Diversifikationsüberlegungen Sinn – etwa als Beimischung zu einem breit diversifizierten Schweizer Aktienfonds. Typischerweise weisen Portfolios von Privatinvestoren eine hohe Konzentration in grosskapitalisierten Werten auf. Anders die regionalen Aktienbaskets: Diese bestehen vorwiegend aus Titeln von Unternehmen mit tieferer oder mittlerer Börsenkapitalisierung.

Wir sind überzeugt, mit diesem Produkt unsere Raiffeisen-Erfolgsfaktoren «lokale Verankerung» und «Swissness» glaubwürdig und ganz in Ihrem Sinne umzusetzen. Informieren Sie sich bei Ihrer Raiffeisen vor Ort.

 

Die Regionen der Aktienbaskets im Überblick

Investieren Sie in Ihre bevorzugte Schweizer Region:

Sie haben die Möglichkeit in sechs verschiedene Regionen zu investieren.

Alle Informationen zum Regio-Basket

Regionaler Aktienbasket Ausgabepreis Währung Valor
Ostschweiz und Graubünden CHF 1'000.00 CHF 34411606
Mittelland und Oberwallis CHF 1'000.00 CHF 34411604
Zürich und Schaffhausen CHF 1'000.00 CHF 34411608
Zentralschweiz CHF 1'000.00 CHF 34411599
Nordwestschweiz CHF 1'000.00 CHF 34411605
Westschweiz CHF 1'000.00 CHF 34411607

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Regionalen Aktienbaskets und den aktuellen Kursen.

 

Persönliche Beratung

Unsere Experten beraten und unterstützen Sie gerne persönlich bei Interesse an unseren Regionalen Aktienbaskets.