Veranstaltungen RB Grauholz

Ergebnisse der schriftlichen Abstimmung 2021

Drucken

Die Genossenschafterinnen und Genossenschafter der Raiffeisenbank Grauholz stimmten allen Sach- und Wahlgeschäften anlässlich der schriftlichen Abstimmung 2021 zu.

Die Stimmbeteiligung lag insgesamt bei rund 25 %. Der Verwaltungsrat und die Bankleitung danken allen Genossenschafterinnen und Genossenschaftern für das entgegengebrachte Vertrauen. 


Ablauf der schriftlichen Abstimmung 2021

16. März 2021                                             
Versand der Abstimmungsunterlagen                                         
19. April 2021                                               
Letzter Termin für die Teilnahme an der schriftlichen Abstimmung (Datum des Poststempels)                 
30. April 2021                                                  
Bekanntgabe Abstimmungsresultate auf unserer Homepage                                           

Ergebnisse der schriftlichen Abstimmung 2021

 

Traktandum
Abstimmung
Ja-Stimmen
1.1 Genehmigung der Jahresrechnung 2020 99.70 %
1.2 Verzinsung der Genossenschaftsanteile zu 2.5 % 99.16 %
1.3 Entlastung der Organe 98.50 %
2.1 Wahl von Joyce Volken zur neuen Verwaltungsratspräsidentin 97.84 %
2.2 Wahl von Ernst & Young AG (EY) als neue Revisionsstelle 97.54 %

Wir danken Ihnen für die aktive Teilnahme an der schriftlichen Abstimmung sowie für Ihr ausgesprochenes Vertrauen und Ihre Treue in unsere Bank.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da.

 

Freundliche Grüsse

Ihre Raiffeisenbank Grauholz