News

Öffnungszeiten

18.03.2020

 

Aufgrund der akuten Corona-Pandemie und der Verordnung des Bundesrats sind wir angehalten, unseren Bankbetrieb in Eggersriet und Speicher einzuschränken. 

Der Schalterbetrieb in Eggersriet sowie in Speicher muss vorübergehend eingestellt werden. Das übrige Dienstleistungsangebot der Raiffeisenbank Heiden bleibt vollumfänglich und ohne Einschränkung erhalten. Sämtliche Auftragsabwicklungen sind und bleiben gewährleistet. Die Bargeldversorgung ist dauerhaft sichergestellt.

Als Alternativen verweisen wir Sie auf unsere Bancomaten in Heiden, Eggersriet, Speicher Rehetobel und Wolfhalden. Zusätzlich bieten wir Ihnen den Noten-Heimlieferservice an: bei Bedarf senden wir Schweizer Franken und Fremdwährungen per Post nach Hause. Bitte bestellen Sie diese über das Raiffeisen E-Banking oder per Telefon. Wir garantieren eine unkomplizierte Abwicklung und eine zuverlässige Zustellung innert kürzester Zeit. Bestellungen von neuen Debit- oder Kreditkarten nehmen wir ebenfalls telefonisch entgegen.

Unser Schalterbetrieb am Hauptsitz in Heiden ist zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Den behördlichen Empfehlungen folgend bitten wir Sie, einen Schalterbesuch nur in dringlichen Fällen in Erwägung zu ziehen. Reduzieren Sie im Sinne der eigenen Gesundheit persönliche Kontakte auf ein Minimum.

Ziel dieser Massnahmen ist der Schutz der Gesundheit von Kunden und Mitarbeitenden. Es sollen, wie es der Bundesrat in den verschärften Massnahmen dringend empfiehlt, möglichst wenige physische Personenkontakte stattfinden. Die Raiffeisenbank Heiden leistet mit dieser Haltung einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung und Verlangsamung der Pandemie.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und stehen Ihnen bei Fragen gerne telefonisch unter der Telefonnummer 071 898 83 60 zur Verfügung.

Freundliche Grüsse
Raiffeisenbank Heiden