Deine Ausbildung bei unserer Bank

Kaufmann/-frau EFZ Branche Bank

Drucken

Eckdaten

Starttermin: Die Lehre beginnt jeweils im August

Dauer: 3 Jahre

Arbeitsort: Aesch, Römerswil und Hitzkirch

Raiffeisenbank Hitzkirchertal

In der Raiffeisenbank Hitzkirchertal verbringen die Auszubildenden den grössten Teil der Ausbildungszeit. Hier wird das Gelernte praxisbezogen umgesetzt und auf unsere Kunden adaptiert. Dies geschieht mit enger Betreuung langjähriger Praxisausbildner. Die Auszubildenden sind während der dreijährigen Lehrzeit in allen Abteilungen Teil des Teams und orientieren sich dabei an der individuellen 3-Jahresplanung und an ihren Lernzielen. Die nötige Unterstützung erhält der Auszubildende zudem von der Berufsbildnerin, welche während der ganzen Lehrdauer für ihn verantwortlich ist und ihn auf dem Weg zum Qualifikationsverfahren unterstützt. 

KV Luzern

Berufsschule

Die Auszubildenden besuchen während den drei Lehrjahren die Berufsfachschule in Luzern. Je nach gewähltem Ausbildungsprofil wird die Schule an ein oder zwei Tagen besucht. Die Hauptfächer bestehen aus Wirtschaft und Gesellschaft , die drei Sprachen Deutsch, Französisch und Englisch, sowie das Fach Information-Kommunikation-Administration (IKA). Im M-Profil (mit Berufsmatura) kommen ergänzend die Fächer Mathematik und Geschichte hinzu. Auf der Homepage des KV-Luzern (www.kvlu.ch) sind detaillierte Informationen hinterlegt.

CYP

Branchenkunde
Im professionellen und topmodernen CYP (Challenge Your Potential) besuchen die Auszubildenden regelmässig Bankfachkurse, um alles rund um's Banking zu lernen. An diesen Kursen nehmen Auszubildende verschiedener Schweizer Banken teil. Dort wird von professionellen Trainern und Coaches die Theorie zu den einzelnen Bankthemen vermittelt. Zudem werden die Methoden-, sowie die Sozialkompetenzen der jungen Berufsleute gefördert. Das CYP arbeitet eng mit den Banken beziehungsweise den Berufsbildnern zusammen, um sich über den aktuellen Lernstand des Auszubildenden auszutauschen. Die einzelnen Themengebiete werden interaktiv mittels eigenem Tablet bearbeitet. Weitere Infos erhältst du unter https://cyp.ch/banking/lernende/bfk.

Anforderungsprofil

■ Abgeschlossene Sekundarschule mit guten bis sehr guten Schulnoten

■ Freude und Interesse an den Tätigkeiten des Bankenalltags und am Kundenkontakt

■ Offene und kommunikative Persönlichkeit

■ Bereitschaft zum Lernen – fachlich und menschlich

■ Selbstständigkeit und Teamfähigkeit