Engagiert

Museumspass

Drucken

Eintritt frei in die schönsten Museen der Schweiz

Mit Ihrer persönlichen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card von Raiffeisen haben Sie als Raiffeisen-Mitglied zusammen mit drei Kindern freien Eintritt in über 500 Museen.

 

Eintritt frei – so funktioniert's

Weisen Sie als Raiffeisen-Mitglied einfach Ihre persönliche Maestro-Karte, V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card der Raiffeisenbank vor. Damit haben Sie zusammen mit bis zu drei Kindern unter 16 Jahren freien Eintritt in über 500 attraktive Schweizer Museen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre Kinder, Ihre Enkel, Patenkinder oder deren Spielkameraden mitnehmen.

 

Museumstipps August 2021

Menschenrechte und Revolution

Titel der Ausstellung:
Menschenrechte und Revolution

Museum:
Historisches Museum Basel (Barfüsserkirche)

Der erfolgreiche Basler Politiker und Diplomat Peter Ochs (1752 – 1821) begeisterte sich 1789 offen für die Französische Revolution und setzte sich hartnäckig für die Durchsetzung der Menschenrechte und die politische Gleichheit ein. Als treibende Kraft war er 1798 Mitbegründer der Helvetischen Republik. Obwohl dieses politische Projekt scheiterte und Ochs zeitweise als Landesverräter galt, haben sich viele seiner freiheitlichen Ideale in den folgenden Jahrzehnten verwirklicht.

Mehr erfahren

 

Hans Emmenegger (1866 – 1940)

Titel der Ausstellung:
Hans Emmenegger (1866 – 1940)

Museum:
Fondation de l'Hermitage, Lausanne

Dem Luzerner Maler Hans Emmenegger (1866–1940) ist die erste umfassende Retrospektive in der französischen Schweiz gewidmet. Ein Künstler von bestechender Originalität, sowohl in seiner ungewöhnlichen Themenwahl als auch hinsichtlich der gewagten Bildkompositionen, ist Emmenegger heute einer der bedeutendsten Schweizer Maler seiner Generation.

Mehr erfahren

 

Von der Fallhaube zum Wetzsteinköcher

Titel der Ausstellung:
Von der Fallhaube zum Wetzsteinköcher

Museum:
Museum Engiadinais, St. Moritz

Die neu geschaffenen Schausammlungen erlauben eine Entdeckungsreise in die Fülle des materiellen Kulturerbes: reich bestickte Textilien, kostbarer Schmuck, seltene Wanduhren, Keramikgeschirr etc. Eine Sonderstellung nimmt das kostbarste Objekt des Museums ein – eine Traversflöte des berühmten Instrumentenbauers Rippert in Paris aus der Zeit um 1695. Zu sehen ist auch die ästhetisch hochwertig inszenierte Präsentation von Tisch- und Bettwäsche sowie Bekleidung und Accessoires aus Engadiner Familien.

Mehr erfahren

 

Gweerigi Fraiwä

Titel der Ausstellung:
Gweerigi Fraiwä

Museum:
in drei Obwaldner Museen

Eine Hommage an bemerkenswerte Frauen aus Obwalden, die sich für sich selbst und andere einsetzten, die für politische Mitsprache kämpften und es verstanden, ihre Chancen wahrzunehmen – die Ausstellung in drei Teilen ist im Historischen Museum Obwalden in Sarnen, im Museum Bruder Klaus in Sachseln sowie im Tal Museum in Engelberg zu sehen.

Mehr erfahren

 

Jeans – ein Welt-Hit auch Made in Switzerland»

Titel der Ausstellung:
Jeans – ein Welt-Hit auch Made in Switzerland»

Museum:
Museum Neuthal Textil- und Industriekultur, Bäretswil

Die Ausstellung zeigt im Neuthal die Erfolgsgeschichte der Jeans auf. Die sorgfältig von Kaba Rössler gestaltete Ausstellung folgt dem Denim von seiner ersten Bestimmung als grobes Überkleid der nordamerikanischen Goldgräber und Farmer bis zum nicht mehr wegzudenkenden Mode-Hit der heutigen Zeit. Die ungebrochene Popularität der Jeans und das gewachsene Umweltbewusstsein veranlassen aber auch, über modernere, Energie und Rohstoff schonende Herstellmethoden nachzudenken.

Mehr erfahren

 

Die zehn beliebtesten Museen des Schweizer Museumspasses

Verkehrshaus Luzern

Im Verkehrshaus Luzern erhalten Sie 50 % Ermässigung auf den Museumseintritt. Ausserdem erhalten bis zu zwei Kinder unter 16 Jahren, welche das Mitglied begleiten, ebenfalls einen Rabatt von 50 % auf den Museumseintritt. Wenn Sie am gleichen Tag auch das Filmtheater besuchen möchten, erhalten Sie die Tickets für das Tagesprogramm zum Upgrade Spezialpreis (Kind und Erwachsene). Alle diese Vorteile erhalten Sie als Raiffeisen-Mitglied gegen Vorweisen Ihrer persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, Ihrer Raiffeisen MasterCard oder Ihrer Raiffeisen Visa Card mit der Mitglieder-Kennzeichnung.