Harmonisierung Zahlungsverkehr

Umstellung auf ISO 20022 in vier Schritten

Drucken

Bis Mitte 2018 wird der Schweizer Zahlungsverkehr an den internationalen Standard ISO 20022 angepasst. Machen Sie jetzt in vier einfachen Schritten Ihre Zahlungsprozesse fit für die Zukunft.

Schritt 1: Kontaktieren Sie Ihren Softwarepartner

Kontaktieren Sie Ihren Softwarepartner und erkundigen Sie sich über dessen Umsetzungsstand. Denn Raiffeisen unterstützt die Softwareanbieter intensiv im Prozess, ihre Systeme auf die Umstellung vorzubereiten und die sogenannte «ISO 20022 Readiness» sicher zu stellen. Vergewissern Sie sich zudem, ob Sie selbst die aktuellste Version der Software bei sich installiert haben. Falls nicht, müsste auch bei Ihnen ein zeitnahes Update stattfinden. 

Schritt 2: Software prüfen

Stellen Sie sicher, dass Ihr Zahlungsverkehr mit den neuen Formaten funktioniert. Mit der Firmenkunden Testbank stellen wir Ihnen dazu ein umfangreiches Werkzeug zur Verfügung. Laden Sie zur Probe Ihre Zahlungsdateien hoch. Diese werden dann gemäss den neuen Richtlinien geprüft – natürlich ohne eine Zahlung auszulösen. Anschliessend erhalten Sie detaillierte Rückmeldungen, die Sie in Ihrer Zahlungs-/Buchhaltungssoftware testen können.

Schritt 3: Zahlungssysteme anpassen

Vereinbaren Sie mit Ihrem Software-Partner einen Installationstermin. Je nach Komplexität Ihrer IT-Lösung können Sie die auf den neuen Zahlungsverkehr angepasste Software selbst installieren. Raiffeisen kann Sie bei der Erstellung eines Terminplans unterstützen und Hinweise auf Abhängigkeiten geben.

Teilweise muss auch die Hardwareangepasst werden. Ihr Softwareanbieter kann Sie entsprechend beraten.

 

Schritt 4: Zahlungsprozess optimieren

Nehmen Sie allfällige Konfigurationen von Bank- und Stammdaten Ihrer Kreditoren vor. Diverse Standards müssen bereits vor der Migration angepasst werden, wie zum Beispiel das nur noch IBAN-Kontonummern erfasst sind. Prüfen Sie mit Ihrem Software-Partner zudem, ob weitere Optimierungsmöglichkeiten wie z.B. der automatische Datenaustausch via EBICS oder der Einsatz von PhotoTAN eine Option bedeuten könnte. Raiffeisen kann Sie während der Testphase begleiten und laufend ein Feedback bezüglich Beurteilung des Status geben.

 

Wie sieht mein konkreter Handlungsbedarf aus?

Download

Unsere Checkliste zeigt auf, welche Auswirkungen die Harmonisierung des Zahlungsverkehrs auf Produkte und Zahlungssysteme hat.