Ausbildung bei Raiffeisen

Trainee-Programm

Drucken

Die Raiffeisenbank Kelleramt-Albis Genossenschaft hat den Hauptsitz in Oberlunkhofen und eine Geschäftsstelle in Affoltern am Albis. Zu unserem Geschäftskreis gehören die Gemeinden Oberlunkhofen, Unterlunkhofen, Rottenschwil, Arni, Islisberg, Jonen, Ottenbach, Zwillikon, Affoltern am Albis, Aeugst am Albis, Hedingen und Bonstetten. Die regional stark verankerte Bank beschäftigt per 31.12.2018 40 Mitarbeitende, davon 1 Lernender und 1 Trainee.

On-the-Job Ausbildung

Während fünf Stages lernst du unterschiedliche Tätigkeitsbereiche im Hinblick auf deine Zielfunktion kennen. Du bist von Beginn an in das Projekt- und Banktagesgeschäft involviert. Mehrheitlich findet die On-the-Job Ausbildung am Hauptsitz und auf der Geschäftsstelle der Raiffeisenbank Kelleramt-Albis statt. Ein weiterer Stage erfolgt bei Raiffeisen Schweiz oder einem Partnerunternehmen, um deine Gruppensicht zu erweitern und das Netzwerk zu vergrössern.

Off-the-Job Ausbildung
Die Off-the-Job Ausbildung läuft parallel zur praxisorientierten On-the-Job Tätigkeit und ist ein fixer Bestandteil des Trainee-Programms. Sie findet intern (Raiffeisen Schweiz) sowie extern (CYP) statt und soll vertiefte Einblicke in ganz unterschiedliche Bereiche des Bankings geben.

Ausbildung bei Raiffeisen aus Sicht eines Trainee
Im Trainee-Programm habe ich von Anfang an Aufgaben erhalten, welche abwechslungsreich, fördernd und fordernd waren. Zudem profitiere ich von den flachen Kommunikationswegen und einem Arbeitsklima, welches durch gegenseitiges Vertrauen gekennzeichnet ist. Das Highlight ist eine Festanstellung nach dem Trainee-Programm als Privatkundenberater. Diese Funktion wird mich in der Arbeitswelt weiterhin vorwärts bringen.
Arbnor Bekiri, Trainee bei der Raiffeisenbank Kelleramt-Albis