Anlageprodukte für Unternehmen

Aktienfonds – Investition in Aktien mit Kapitalgewinnchancen

Drucken

Was ist ein Aktienfonds?

Die Aktie ist ein Wertpapier, das einen Anteil am Grundkapital einer Aktiengesellschaft verkörpert. Bei Aktienfonds werden die Mittel in eine Vielzahl verschiedener Beteiligungspapiere aber auch in Wandelanleihen, die Aktiencharakter aufweisen, investiert. Durch die Investition in eine grosse Anzahl verschiedener Unternehmen ist eine breite Diversifikation gegeben.


Was sind die Vorteile des Aktienfonds? 

  • attraktiv
    Sie können trotz Wertschwankungen mit langfristigen Kapitalgewinnchancen rechnen.
  • professionell
    Der Anleger profitiert vom Können und der Erfahrung des Fondsmanagers, was insbesondere bei Aktienfonds von grosser Bedeutung ist. 


Was ist ein Fonds?

Fonds sind Kapitalanlagen oder Vermögensreserven für bestimmte Zwecke. Dabei geht es darum, die richtigen Fonds auszuwählen, um Ihren Ansprüchen an Ertrag und Risiko gerecht zu werden. Anlagefonds in der Schweiz unterstehen der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA). Somit sind sie einem umfassenden Anlegerschutz verpflichtet.

Um ausgewogen zwischen Risiko und Rendite zu investieren, empfiehlt es sich das Kapital in Anlagen mit Aktien- und Obligationenanteil anzulegen.