Die Raiffeisen E-Banking Funktionen

Barrierefreies E-Banking

Drucken

Ein barrierefreier Zugang zu unserem E-Banking ist für blinde und sehbehinderte Kundinnen und Kunden von Raiffeisen Schweiz mit der Umsetzung des neuen E-Banking möglich geworden.

Durch die Benutzerfreundlichkeit im E-Banking der Raiffeisen Schweiz, werden die Ziele (Benachteiligungen zu verhindern, zu verringern oder zu beseitigen, denen Menschen mit Behinderungen ausgesetzt sind) des Behindertengleichstellungsgesetzes (BehiG) umgesetzt.

Sehbehinderte und blinde Kundinnen und Kunden können das barrierefreie E-Banking nutzen, indem sie eine handelsübliche Blindensoftware installieren. Hierfür empfiehlt Raiffeisen die kostenlose (Open Source Software) Screen-Reader-Software NonVisual Desktop Access (NVDA).


E-Banking für Sehbehinderte und Blinde

Durch das Umschalten auf ein kontrastreiches Farbprofil im Nutzer-Profil im E-Banking sowie den Einsatz eines Screen-Reader (NVDA) können Sehbehinderte und Blinde das Raiffeisen E-Banking nutzen.
Durch Anklicken des Bildes öffnet sich dieses im Grossformat.

Barrierefreies Login

Barrierefreies Login


Zertifizierung durch Stiftung «Zugang für Alle»

Die E-Banking Anwendung von Raiffeisen Schweiz wurde von der Stiftung Zugang für Alle mit dem AA plus Qualitätslabel zertifiziert, der höchstmöglichen Auszeichnung in der Schweiz.

Zertifizierung Zugang für Alle

Zertifizierung «Zugang für Alle»


Accesskeys

Accesskeys erleichtern durch Tastenkombinationen den Zugriff auf die einzelnen Inhalte der Webseiten.

ALT + 0 = Startseite
ALT + 1 = Navigation
ALT + 2 = Servicenavigation
(Hilfe und Kontakt, Abmelden, Sprachwechsel)
ALT + 3 = Inhalt