Kanäle und Services

Raiffeisen SoftCert

Drucken

Was ist SoftCert? 

Betriebe führen täglich Zahlungen aus, erhalten Gutschriften, gleichen Konten ab – wichtig dabei: die Buchhaltung muss immer à jour bleiben. Damit diese Tätigkeiten noch effizienter erfolgen können, bietet Raiffeisen E-Banking eine Schnittstelle für Zahlungs- und Buchhaltungsprogramme zu Ihrer eigenen E-Banking-Applikation an. Mit dieser direkten Verbindung werden die Daten vollständig automatisiert, sicher und einfach übermittelt. Es ist kein Login im E-Banking mehr nötig. 

Sehr hohe Sicherheit

Raiffeisen SoftCert ist zusätzlich mit einem Passwort geschützt, was einen noch besseren Schutz bietet. Die Verbindung zwischen dem Zahlungs- oder Buchhaltungsprogramm mit dem persönlichen Software-Zertifikat und Raiffeisen E-Banking erfolgt über eine SSL-Verbindung. Das Passwort kann entweder im Programm hinterlegt oder beim Verbindungsaufbau eingegeben werden. So entscheidet der Kunde selber, ob er die Transaktionen zwischen seinem Zahlungs- oder Buchhaltungsprogramm und Raiffeisen E-Banking automatisch oder manuell vornehmen will. Als zusätzlichen Schutz empfiehlt Raiffeisen die kollektive Unterschriftenregelung. Dies bedingt eine Freigabe des Zahlungsauftrags über einen zweiten Kanal (E-Banking).

Informieren Sie sich in unserem Video über den Nutzen und die Funktionsweise von SoftCert:

Was sind die Vorteile von SoftCert?

  • einfache Installation
  • benutzerfreundliche Bedienung
  • automatisierte, einfache und sichere Datenübermittlung
  • multibankfähig
  • kollektive Unterschriftenregelung möglich


Was sind die Voraussetzungen für die Nutzung von SoftCert?

  • Sie sind Firmenkunde bei Raiffeisen (Einzelfirmen, KMU, Vereine, etc.).
  • Sie verfügen über ein Zertifikat unterstützendes Zahlungs- oder Buchhaltungsprogramm.
  • Sie verfügen über eine sichere IT-Umgebung mit Internetanschluss.


Kosten

Die Ausstellung und der Versand von Raiffeisen SoftCert sind kostenlos. Jedoch können Installationskosten durch einen Fachspezialisten anfallen.


Wie kann ich SoftCert bestellen?

Sie sind an Softcert interessiert? Wenden Sie sich an Ihre Raiffeisenbank.

Produktblatt SoftCert (PDF, 160.3KB)