Raiffeisen SoftCert

Technische Anforderungen

Drucken

Der Zugriff auf das Raiffeisen E-Banking mit Raiffeisen SoftCert wird nur für Offlineprogramme zugelassen. Applikationen, welche SoftCert anbieten, finden Sie in dieser Übersicht (PDF, 213.6KB).

Sollte das von Ihnen eingesetzte Offlineprogramm nicht aufgeführt sein, nehmen Sie bitte mit Ihrem Softwareanbieter Kontakt auf. Sie können sich gerne auch an uns wenden und wir nehmen für Sie die Abklärungen vor: firmenkunde@raiffeisen.ch, Telefon: 0848 847 222.
 

Ablauf der Installation

Installieren Sie zuerst das öffentliche Zertifikat auf Ihrem lokalen PC. Die Datei und die Installationsanleitungen finden Sie unten.

Öffentliches Zertifikat (DER, 2.4KB)
Installationsanleitung für das Öffentliche Zertifikat (PDF, 518.7KB)


Von Raiffeisen E-Banking erhalten Sie nach unterzeichnen des Vertrags zwei Briefe mit Passwörtern und das Zertifikat per Mail. Damit können Sie die Installation vornehmen. Für diverse Offline-Tools finden Sie unten die Installationsanleitung.

Sollten bei der Installation Probleme auftreten, kann Ihnen der Offline-Tool Hersteller helfen. Er kennt die Installation von Raiffeisen SoftCert.