Raiffeisen Netzwerkpartner – Unterstützung für KMU

Business Broker AG – Spezialist im Verkauf von KMU

Drucken

Die Business Broker AG berät und begleitet Unternehmerinnen und Unternehmer bei der externen Nachfolgeregelung. Die Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Unternehmensverkauf und -bewertung. Mit einer eigenen Vermittlungsplattform und einem umfangreichen Käufernetzwerk hat die Business Broker AG in den vergangenen Jahren einen Markt geschaffen, durch den sich Verkäufer und Käufer von KMU vereinfacht finden und den Unternehmensverkauf und -kauf mit professioneller Begleitung abwickeln können. Mit der Erfahrung aus über 300 erfolgreich abgeschlossenen Verkaufsprojekten führt sie die Mandanten zielgerichtet durch den anspruchsvollen Verkaufsprozess und sorgt für eine professionelle und diskrete Verkaufsabwicklung.

Wer ist die Business Broker AG?

  • Das bedeutendste Beratungsunternehmen für den Verkauf von kleinen und mittleren Unternehmen in der Schweiz.

  • Ein Beratungsunternehmen mit aktuell über 250 Mandaten aus diversen Branchen mit Transaktionsgrössen zwischen CHF 250‘000 und CHF 25 Mio.

  • Ein Prozessspezialist mit Erfahrung und Kompetenz aus über 300 erfolgreichen Unternehmenstransaktionen.

Grafik 5 Phasen der Business Broker AG

Abbildung: Fünf Phasen der Business Broker AG


Wie geht die Business Broker AG vor? 

Die Business Broker AG stimmt die Vorgehensweise auf das Unternehmen, die Ziele und die Motive des Eigentümers ab: 

  • Eigentümer- und Managementstruktur
  • Attraktivität und Potenzial
  • Profitabilität
  • Unternehmenshistorie
  • Erforderliche Fähigkeiten des Käufers
  • Übernahmezeitpunkt und Preisvorstellung
  • Finanzierungsstruktur 


Was bietet die Business Broker AG?

Die Business Broker AG begleitet Firmeneigentümer durch den gesamten Verkaufsprozess und sorgt für eine professionelle und diskrete Verkaufsabwicklung.

  • Bewährte Prozessstruktur in fünf Phasen: Zieldefinition, Vorbereitungsphase inkl. Unternehmensanalyse, Vermarktungsphase, Verhandlungs- und Vertragsphase sowie Abschluss und Vertragsvollzug.

  • Erfolgshonorar von 2% bis 8% des erzielten Verkaufspreises (Initialaufwand bei Projektstart zwischen CHF 3‘000 und CHF 10‘000 als Zusage des Verkäufers, Anrechnung an das Erfolgshonorar).

  • Dokumentierte Erfahrungswerte und einmalige Marktkenntnis.

  • Datenbank mit über 20‘000 registrierten Kaufinteressenten.

  • Bekannteste Onlineplattform mit über 30‘000 Zugriffen pro Monat.

  • Über 80‘000 Abonnenten des monatlichen Newsletters.


Weshalb die Business Broker AG?

  • Weil sie für Unternehmen und Unternehmer der richtige Partnerin ist, wenn die Nachfolgeregelung ansteht und ein externer Unternehmensverkauf in Erwägung gezogen wird.

  • Weil sie den Knoten löst, falls bei einem bereits eingeleiteten Verkaufsprozess die Verhandlungen stocken.

  • Weil sie einen realistischen Wert für Ihr Unternehmen ermittelt.


Kontakt

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen die Business Broker AG gerne unter info@businessbroker.ch zur Verfügung. 

Produktblatt Business Broker AG (PDF, 133.9KB) 

Logo Business Broker