Ich bin Mitglied - Ich möchte Mitglied werden

Ergebnisse der schriftlichen Abstimmung 2021

Drucken

Die Genossenschafterinnen und Genossenschafter der Raiffeisenbank Lägern-Baregg stimmten allen Sach- und Wahlgeschäften anlässlich der schriftlichen Abstimmung 2021 zu. Die Stimmbeteiligung lag insgesamt bei 28.5%.

Der Verwaltungsrat und die Bankleitung danken den Genossenschafterinnen und Genossenschaftern für das entgegengebrachte Vertrauen und das Abstimmungsergebnis.

Zustimmung zu den Sachgeschäften

Die Jahresrechnung 2020 wurde mit 99.7% Ja-Stimmen gutgeheissen. Die Verzinsung der Anteilscheine mit 6% wurde mit 99.3% Ja-Stimmen angenommen. Die Organe, das heisst der Verwaltungsrat und die Bankleitung, wurden mit 98.7% Ja-Stimmen entlastet.

 

Wahl der Revisionsstelle EY

EY wurde mit 95.7% Ja-Stimmen als Revisionsstelle für die Geschäftsjahre 2021-2023 gewählt.

 

Annahme der Nennwertreduktion und der Mehrfachzeichnung

Beide Abstimmungen wurden wie folgt gutgeheissen:

  Ja-Stimmen Traktandum
   84.9% Nennwertreduktion von CHF 500 auf neu CHF 200
   92.8% Mehrfachzeichnung von max 5 Anteilscheinen zum Nennwert von CHF 200

Wir danken allen Genossenschafterinnen und Genossenschafter für die Teilnahme an der Abstimmung.

Ihre Raiffeisenbank Lägern-Baregg

 

Download

Statuten der Raiffeisenbank Lägern-Baregg