Halbjahresabschluss 2022

Drucken


Aufgrund des grossen Vertrauens, welches unsere Kundinnen und Kunden uns entgegenbringen, konnten wir unsere Marktposition deutlich stärken sowie das Kerngeschäft weiter ausbauen.

Geschätzte Kundinnen und Kunden

Unsere Raiffeisenbank blickt in einem herausfordernden Umfeld auf ein erfolgreiches Halbjahr zurück. Aufgrund des grossen Vertrauens, welches unsere Kundinnen und Kunden uns entgegenbringen, konnten wir unsere Marktposition deutlich stärken sowie das Kerngeschäft weiter ausbauen.

Die Kundeneinlagen nahmen angesichts von Negativzinsen und Überliquidität im Markt um 1.4 Prozent auf 1377 Mio. Franken zu. Die Kundenausleihungen konnten wir seit Anfang Jahr um 44 Millionen auf 1339 Millionen Franken steigern. Das operative Geschäft entwickelte sich sehr gut. Dementsprechend beträgt die Bilanzsumme 1803 Millionen Franken (Vorjahr: 1718 Millionen Franken). 

Das Wachstum führte zu höheren Erträgen im Zinsen- und Kommissionsgeschäft. Mit dem Ausbau unserer Beratungskapazitäten wie auch dazugehörenden Risiko- und Compliance Funktionen stieg der Personalaufwand ausserordentlich an (+5.5%). Der Sachaufwand umfasst u.a. einmalige Abbruchkosten des alten Bankgebäudes in Wettingen, welches einem nachhaltigen Neubau Platz macht. Der ausserordentliche Ertrag von 0.6 Millionen Franken resultiert aus der Auflösung einer im Zusammenhang mit dem Neubau gebildeten Rückstellung. Dank der guten Geschäftsentwicklung und tiefen Risiken konnten im ausserordentlichen Aufwand zusätzliche Zuweisungen an die Reserven unserer Genossenschaftsbank vorgenommen werden. 

Mit 10.8 Millionen Franken erwirtschaftet unsere Raiffeisenbank einen um 11.3% höheren Geschäftsertrag als im Vorjahr (9.7 Millionen Franken). Der Halbjahresgewinn beträgt 0.5 Millionen Franken. Dank des erwirtschafteten Gewinns stärkt die Raiffeisenbank ihre stabile Eigenkapitalbasis erneut und ist somit gut für die kommenden Jahre aufgestellt. 

Die im letzten Jahr lancierte Mehrfachzeichnung von Anteilsscheinen an unserer Genossenschaftsbank erfreut sich weiterhin grosser Beliebtheit. Allein im 1. Halbjahr durften wir 355 neue Mitglieder und damit neue Eigentümer unserer Bank begrüssen. Die meisten davon nutzten die Möglichkeit zur Mehrfachzeichnung von Anteilsscheinen. Diese wurden im vergangenen Geschäftsjahr mit 6% verzinst – eine starke Rendite für unsere Mitglieder!

Weitere Details zum Halbjahresabschluss 2022 finden Sie im Halbjahresbericht.

Freundliche Grüsse
Raiffeisenbank Lägern-Baregg

 

Downloads

Halbjahresabschluss 2022

Geschäftsbericht 2021 (PDF, 771.7KB)

Geschäftsbericht 2020 (PDF, 1,017.5KB)

Geschäftsbericht 2019 (PDF, 1.2MB)