stadtlounge

Rund um die stadtlounge …

Drucken

… gibt es zusätzlich viel Kunst zu entdecken. Der Rote Platz, wie die stadtlounge auch genannt wird, gilt international als Paradebeispiel für einen mutigen und innovativen Einsatz von Kunst im öffentlichen Raum. Doch Raiffeisen Schweiz hat bereits vor der Realisierung ihres «öffentlichen Wohnzimmers» verschiedene Kunst-Interventionen verwirklicht. Die Kunst-Broschüre zur stadtlounge (PDF, 1.4MB) vermittelt auch virtuell einen ersten Einblick in die Vielfalt unserer künstlerischer Interventionen rund um die stadtlounge.

Am besten überzeugen Sie sich jedoch selber vor Ort von der speziellen Atmosphäre unseres weltweit einzigartigen «öffentlichen Wohnzimmers» der Künstlerin Pipilotti Rist und des Architekten Carlos Martinez. Lassen Sie sich auf einem Rundgang durch die stadtlounge überraschen! Die kompetenten Stadtführerinnen des St.Galler-Bodensee-Tourismus begleiten Sie gerne und geben Auskunft.