Raiffeisenbank Liestal-Oberbaselbiet

Information zur Generalversammlung 2020

Drucken

Die 69. Generalversammlung der Raiffeisenbank Liestal-Oberbaselbaselbiet findet aufgrund des Coronavirus in diesem Jahr in elektronischer oder brieflicher Form statt.

Bericht in der Volksstimme vom 27. März 2020 zur GV und zum KMU-Hilfspaket (PDF, 709.1KB)

Das Corona-Virus lähmt unser Land aktuell fast vollständig und schränkt unser Alltagsleben massiv ein. Die Angst vor einer weiteren Ausbreitung der Pandemie verlangt nun die strikte Einhaltung der Verordnungen von Bundesrat und BAG. Diese äusseren Umstände zwingen auch uns, unsere Verantwortung wahrzunehmen und Ihnen eine alternative Lösung für unsere Generalversammlung anzubieten.

Der Verwaltungsrat und die Bankleitung haben daher entschieden, den statutarischen Teil der Generalversammlung als elektronische oder briefliche Abstimmung durchzuführen und auf diese Weise die offiziellen Geschäfte genehmigen zu lassen. Leider müssen wir unter diesen Umständen auf den gesellschaftlichen Teil der Generalversammlung verzichten.

Abstimmungsverfahren

Sie erhalten die Möglichkeit, über den statutarischen Teil der Generalversammlung elektronisch oder brieflich abzustimmen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in den Unterlagen zur Generalversammlung, welche Sie Mitte April per Post erhalten.

"Wir bedauern sehr, dass die GV 2020 nicht in der gewohnten Form zusammen mit dem gesellschaftlichen Teil stattfinden kann. Trotzdem sind wir aber überzeugt, mit der elektronischen, beziehungsweise mit der brieflichen Abstimmung, eine gute Lösung gefunden zu haben und hoffen auf eine rege Stimmbeteiligung unserer Genossenschafterinnen und Genossenschafter."


Fredi Zwahlen
Verwaltungsratspräsident
Raiffeisenbank Liestal-Oberbaselbiet


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse
Raiffeisenbank Liestal-Oberbaselbiet