Anlagefonds

Mikrofinanz Fonds

Drucken

Möchten Sie in die Zukunft von Kleinstunternehmen investieren? Oder landwirtschaftlichen Produzenten für die Vorfinanzierung ihrer Ernte finanzielle Mittel zur Verfügung stellen? Die Investitionen erfolgen weltweit grösstenteils in Entwicklungs- und Schwellenländern.

Downloads zum Thema Mikrofinanzfonds

In unserem Download-Center finden Sie weitere Informationen

  • Factsheets responsAbility Fonds
  • Verteilung auf Anlagekategorien
  • Geographische Allokation
  • Währungsallokation
Zu den Produktinformationen

Der responsAbility Micro and SME Finance Fund

Was hat die Raiffeisen-Philosophie des genossenschaftlichen Banking mit Kleinstkrediten in Ecuador oder den Philippinen zu tun? Ganz einfach: Die Raiffeisen-Philosophie ist unter ebenso schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen entstanden, wie wir sie heute in vielen Entwicklungs- und Schwellenländern vorfinden.

Auch die ersten Raiffeisenbanken in der Schweiz waren vor über 100 Jahren im Grunde genommen nichts anderes als Mikrofinanzinstitute. Mit Mikrofinanz lebt der Raiffeisengedanke in den Entwicklungsländern weiter: Kredite dienen als «Hilfe zur Selbsthilfe», was beispielsweise Gemüsehändlern, Bäckern oder Kleinbauern unternehmerische Eigenständigkeit ermöglicht und zugleich die lokale wirtschaftliche Entwicklung fördert.
 

responsAbility Fair Agriculture Fund

Der Fonds berücksichtigt vor allem etablierte Organisationen entlang der gesamten landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette mit langjähriger Erfahrung. Strikte interne Investitionskriterien entscheiden über die Selektion der Anlagen. Finanzierte Institutionen müssen überwiegend das Ziel verfolgen, die wirtschaftliche Situation von Kleinbauern in Entwicklungsländern zu verbessern.

Der responsAbility Fair Agriculture Fund ist interessant für Anleger, welche die Perspektiven von Kleinbauern in Entwicklungsländern verbessern wollen. Zudem ermöglicht der Fonds die Portfoliodiversifizierung, da dessen Wertentwicklung nur schwach mit anderen Anlageklassen korreliert.