News

Mitgliederabend vom 31. März 2020 abgesagt!

04.03.2020

Geschätzte Mitglieder der Raiffeisenbank Luzern

Der Bundesrat hat am 28. Februar 2020 auf die jüngste Entwicklung der Coronavirus Epidemie reagiert und stuft die Situation in der Schweiz als «besondere Lage» gemäss Epidemiegesetz ein. In diesem Zusammenhang hat der Bundesrat Grossveranstaltungen mit mehr als 1'000 Personen verboten. Mit diesen Massnahmen soll die Verbreitung des Coronavirus in der Schweiz verzögert oder eingedämmt werden.

Der Verwaltungsrat der Raiffeisenbank Luzern hat sich aufgrund dieser Entwicklungen und zum Schutz unserer Mitglieder und Mitarbeitenden entschieden, den Mitgliederabend vom 31. März 2020 ersatzlos abzusagen.

Wir sind überzeugt, damit die richtige Entscheidung in der gegenwärtigen Situation getroffen zu haben. Die Gesundheit unserer Mitglieder und Mitarbeitenden liegt bei uns an erster Stelle.

Unsere Mitglieder werden in den nächsten Tagen in einem persönlichen Schreiben über die Absage informiert.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Ihre Raiffeisenbank Luzern