Raiffeisenbank Mittelbünden

Newsletter und Social Media

Drucken

Kundennähe schreiben wir ganz gross! Daher bieten wir unseren Kunden einen bankeigenen Newsletter an oder halten Sie auf Social Media auf dem Laufenden. So haben Sie die Gelegenheit in unsere Bank Einblick zu haben und bekommen Hinweise über Vorzugskonditionen, Einladungen zu Anlässen, Neuerungen und viele interessante Berichte.


E-Mail Newsletter

Möchten Sie in Zukunft drei bis fünf Mal im Jahr direkt über Aktualitäten informiert werden?

Dann melden Sie sich heute für unseren Newsletter über den untenstehenden Button an.
Es lohnt sich!

Ihre Anmeldung wird in einigen Tagen per Mail nochmals nachgefragt. Bitte bestätigen Sie in diesem Mail erneut Ihre Registrierung.

 

Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook! Markieren Sie unsere Seite mit "Gefällt mir" und abbonieren unseren Kanal. Wir freuen uns, Ihnen mit unseren Posts einen Einblick in unseren Bankalltag bieten zu können und Sie über Aktualitäten zu informieren.

 

Impressum Social Media Engagements Raiffeisenbank Mittelbünden

Nähe, Relevanz und Dialog sind die Eckwerte für unsere Social-Media-Engagements. Gelöscht werden nur Einträge (Texte, Bilder, Videos etc.), die Spam, Werbung oder unerwünschte Links enthalten oder die gegen geltendes Recht, insbesondere Urheber- oder Persönlichkeitsrechte, verstossen. Für die auf Facebook publizierten Inhalte gelten sowohl die Online-Richtlinien auf unserer Website, als auch die Nutzungsbedingungen von Facebook.

Veröffentlichen Sie hier keine persönlichen Informationen, insbesondere keine Bankdaten. Beachten Sie, dass Ihre Beiträge auf Facebook Rückschlüsse auf eine allfällige Kundenbeziehung zulassen können. Bei persönlichen Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an die nächste Raiffeisenbank.

Sie erreichen uns auch über mittelbuenden@raiffeisen.ch

 

Teilnahmebedingungen Gewinnspiele über unsere Pinnwand

1.1 Allgemein

Gewinnspiele werden von der Raiffeisenbank Mittelbünden Genossenschaft, Italienische Strasse 54, 7408 Cazis (in der Folge “Veranstalter” genannt) über die Pinnwand der offiziellen Raiffeisenbank Mittelbünden Facebook Fanseite veranstaltet. Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer/die Benutzerin (in der Folge “Teilnehmer” genannt) diese Teilnahmebedingungen.

 

1.2 Über das Gewinnspiel

Die Teilnahme an einem Gewinnspiel erfolgt über die Pinnwand (Wettbewerbs Post) der Facebook Fanseite mittels Nutzung der Facebook-Funktion “Gefällt mir” und/oder der “Kommentar-Funktion” oder mittels Foto-Post-Funktion. Die Weiterverbreitung der Inhalte wie z.B. Teilen der Inhalte über die eigene Chronik mittels Facebook-Funktionen ist nicht zulässig.

Es gelten die allgemeinen Datenschutzbestimmungen von Facebook.

Zur Teilnahme am Gewinnspiel müssen folgende Schritte ausgeführt werden, gemäss den Angaben im Post.

·         Wettbewerbsbeitrag “Liken” UND/ODER

·         Wettbewerbsbeitrag mit der im Post genannten Frage “Kommentieren” UND/ODER

·         Ein Foto auf unserer Fanseite posten

 

1.3 Teilnahme

Das Gewinnspiel beginnt und endet gemäss den Angaben im Post über die Pinnwand der Fanseite von Raiffeisenbank Mittelbünden. Teilnahmeberechtigt sind alle in der Schweiz wohnhaften natürlichen Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 16. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme erfolgt freiwillig und gewährt keinen Anspruch auf Abschluss von Rechtsgeschäften.

 

1.4 Gewinn

Die Preise für die Verlosung werden über die Pinnwand kommuniziert und entsprechen der Beschreibung im Post. Die Preise werden durch den Veranstalter versendet. Der/Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ermittelt. Eine Auszahlung der Gewinne in bar und/oder eine Ersatzleistung und/oder ein Umtausch sind ausgeschlossen.

Für Inhalte in den Kommentar Felder sind die Teilnehmer verantwortlich. Die Teilnehmer verpflichten sich keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen. Über das Gewinnspiel wird keine Korrespondenz geführt.

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass die eingereichten Fotos/Bilder und/oder Beiträge durch den Veranstalter auf Facebook und/oder ausserhalb kostenlos veröffentlicht werden dürfen und der Veranstalter Vorname und Name der Gewinner nach Kampagnenende über die Facebook Pinnwand der Fanseite bekannt geben kann. Der Veranstalter ist berechtigt, eingereichte Fotos/Bilder und/oder Beiträge zu prüfen und gegebenfalls anzupassen. Gesetzeswidrige oder sonst den Vorstellungen des Veranstalters nicht entsprechende Inhalte können ohne weiteres gelöscht werden.

 

1.5 Kontaktaufnahme zu den Gewinnern

Die Gewinner werden namentlich in einem Post erwähnt und darin aufgefordert, sich beim Veranstalter zu melden. Meldet sich der Gewinner nicht innert der Frist von 7 Tagen beim Veranstalter per Facebook-Nachricht, wir ein neuer Gewinner evaluiert (bei kurzfristigen Veranstaltungen beträgt die Frist bis 1 Tag vor der Veranstaltung). Für den Fall, dass die vom Gewinner angegebenen Kontaktdaten inkorrekt sind und/oder der Gewinn aus sonstigen Gründen nicht übermittelt werden kann, entfällt der Gewinnanspruch.

 

1.6 Ausschluss der Teilnahme

Angestellte des Veranstalters sowie alle an der Konzeption und Umsetzung der Kampagne beteiligten Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Gewinnspielvereine sowie automatisierte Gewinnspiel-Dienste sind nicht teilnahmeberechtigt. Der Veranstalter ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschliessen, sofern berechtigte Gründe, wie z.B. Verstoss gegen die Teilnahmebedingungen, versuchte Manipulationen etc., vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten.

 

1.7 Keine Verbindung zu Facebook

Die Gewinnspiele des Veranstalters stehen in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Für keinen der im Rahmen dieser Aktion veröffentlichten Inhalte ist Facebook verantwortlich. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern der Veranstalter. Der Veranstalter stellt Facebook von jeglichen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel frei.

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind nicht an Facebook zu richten, sondern an den Veranstalter unter mittelbuenden@raiffeisen.ch

 

1.8 Recht zum Abbruch/Änderung der Kampagne

Der Veranstalter kann die Kampagne ohne Angabe von Gründen jederzeit anpassen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus wichtigen Gründen jederzeit und ohne Entschädigungsansprüche zu unterbrechen oder abzubrechen. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere dann erfolgen, wenn eine ordnungsgemässe Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann. Der Veranstalter schliesst soweit gesetzlich zulässig jegliche Haftung im Zusammenhang mit dem vorliegenden Gewinnspiel aus und haftet nicht für Schäden, die durch Dritte zugefügt wurden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anwendbar ist Schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist Cazis GR.

08.07.2019