News

Übersicht

Raiffeisen mit starkem operativem Ergebnis – Gewinn fällt aufgrund von Sondereffekten tiefer aus

  • Medienmitteilung
  • Genossenschaft
  • Veranstaltungen
01.03.2019

St.Gallen, 1. März 2019. Raiffeisen blickt auf ein intensives und operativ erfolgreiches Jahr zurück. Die Hypothekarforderungen und die Kundeneinlagen haben sich positiv entwickelt. Raiffeisen wurde Nettoneugeld in der Höhe von 6,3 Milliarden Franken anvertraut. Beim Brutto-Zinsengeschäft, dem Hauptertragspfeiler, verzeichnet Raiffeisen ebenfalls einen Zuwachs. Der Gruppengewinn fällt aufgrund von Sondereffekten seitens Raiffeisen Schweiz mit 541 Millionen Franken tiefer aus als im Vorjahr.