Engagiert

Museumspass

Drucken

Eintritt frei in die schönsten Museen der Schweiz

Mit Ihrer persönlichen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card von Raiffeisen haben Sie als Raiffeisen-Mitglied zusammen mit drei Kindern freien Eintritt in über 500 Museen.

 

Eintritt frei – so funktioniert's

Weisen Sie als Raiffeisen-Mitglied einfach Ihre persönliche Maestro-Karte, V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card der Raiffeisenbank vor. Damit haben Sie zusammen mit bis zu drei Kindern unter 16 Jahren freien Eintritt in über 500 attraktive Schweizer Museen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre Kinder, Ihre Enkel, Patenkinder oder deren Spielkameraden mitnehmen.

 

Museumstipps Dezember 2021

Yakari – Jo – Sandra – Buddy Longway

Titel der Ausstellung:
Yakari – Jo – Sandra – Buddy Longway

Museum:
Gutenbergmuseum Freiburg

Yakari für die Kinder, Jo, Sandra oder Buddy Longway für die Erwachsenen, Tiere (vor allem Pferde) und weiträumige Landschaften für alle: Im Werk von Derib kommen alle auf ihre Rechnung. Ein Blick auf den Werdegang eines aussergewöhnlichen Talents, das in seiner über 50-jährigen Karriere als Comiczeichner mit seiner Herkunftsregion zwischen See und Berg verbunden bleibt.

Mehr erfahren

 

Vivian Suter, Retrospektive

Titel der Ausstellung:
Vivian Suter, Retrospektive

Museum:
Kunstmuseum Luzern

Die argentinisch-schweizerische Künstlerin Vivian Suter (*1949) wird seit ihrem Auftritt an der Documenta 14 in den bedeutendsten Museen weltweit ausgestellt. Vivian Suter lebt und arbeitet heute in Guatemala. Die Retrospektive versammelt frühe Zeichnungen, malerische Wandreliefs der 1980er-Jahre und die neuesten luftigen Installationen.

Mehr erfahren

 

Stimmenbilder

Titel der Ausstellung:
Stimmenbilder

Museum:
Zeughaus, Teufen

Seismografische Aufzeichnungen im Kanton Appenzell Ausserrhoden zu 50 Jahre Wahl- und Stimmrecht der Schweizer Frauen: Seismograf*innen halten Erschütterungen der Erde fest. Mit dem Projekt STIMMENBILD fragte Katrin Keller als Künstlerin und «Seismografin» mit einem Formular Appenzell Ausserrhoder Frauen nach Bewegendem, nach Dingen die etwas ausgelöst oder verändert haben in ihrem Leben seit 1971 und die aus persönlicher Sicht mitteilungswert sind. Aufgefordert waren Frauen, die im Kanton Appenzell Ausserrhoden wohnen oder einen starken Bezug zu diesem haben. Die Informationen bildeten das Ausgangsmaterial für die künstlerische Umsetzung.

Mehr erfahren

 

Bewegte Welten

Titel der Ausstellung:
Bewegte Welten

Museum:
Spielzeug Welten Museum, Basel

Wahre Schmuckstücke aus der Produktion des renommierten und weltbekannten Familienunternehmens Margarete Steiff GmbH aus Giengen (Deutschland) sind zu sehen. Eine der Attraktionen der Schau ist das Wochen-Ende im Tier-Reich. Es wurde 1928, original mit 47 Steiff-Tieren bestückt, hergestellt. Obwohl vor allem durch die Erfindung des Teddybären (1902) bekannt, gehört das Familienunternehmen Steiff zu den grössten und wichtigsten Puppenherstellern der Welt.

Mehr erfahren

 

Die zehn beliebtesten Museen des Schweizer Museumspasses

Verkehrshaus Luzern

Im Verkehrshaus Luzern erhalten Sie 50 % Ermässigung auf den Museumseintritt. Ausserdem erhalten bis zu zwei Kinder unter 16 Jahren, welche das Mitglied begleiten, ebenfalls einen Rabatt von 50 % auf den Museumseintritt. Wenn Sie am gleichen Tag auch das Filmtheater besuchen möchten, erhalten Sie die Tickets für das Tagesprogramm zum Upgrade Spezialpreis (Kind und Erwachsene). Alle diese Vorteile erhalten Sie als Raiffeisen-Mitglied gegen Vorweisen Ihrer persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, Ihrer Raiffeisen MasterCard oder Ihrer Raiffeisen Visa Card mit der Mitglieder-Kennzeichnung.