Vermögensverwaltung

Podcast Vermögensverwaltung

Drucken

1. Quartal 2019

Wie die Natur, so sind auch die Finanzmärkte mit viel Energie und mit einem regelrechten Kursfeuerwerk ins neue Jahr gestartet. Obwohl sich die Konjunkturdynamik in letzter Zeit deutlich abgeschwächt hat, notieren praktisch sämtliche Anlageklassen deutlich im Plus.

 

4. Quartal 2018

Die Stimmung an den Finanzmärkten hat sich im Ende 2018 markant eingetrübt. Nahezu alle Anlageklassen verzeichneten Verluste. Die Stimmung wurde durch politische Ereignisse wie den Handelsstreit, die Budgetdebatte in Italien, den Brexit sowie durch stagnierende Gewinnaussichten gedrückt.

 

3. Quartal 2018

Rund zehn Jahre nach dem Beginn der Finanzkrise befassen wir uns wieder intensiver mit dem Thema steigende Zinsen. Die Zinsen müssten aufgrund des realen Wachstums und der Inflation eigentlich um einiges höher sein.

 

2. Quartal 2018

Aufgrund der Fussball-WM sind die Augen im Moment auf Russland gerichtet. Wir verlieren für Sie den globalen Fokus aber nicht, weil es sehr vielschichtige globale, politische Themen gibt, die uns beschäftigen.

 

1. Quartal 2018

An der Börse ist es aktuell relativ turbulent. Wir haben verschiedene Themen, die uns beschäftigen. Zum einen ist es das omnipräsente Thema von steigenden Zinsen. Auf der anderen Seite kommen aus den USA immer wieder Twitter-Nachrichten zum Stichwort «Schutzzölle», welche die Märkte natürlich bewegen können.