Schnuppertag und Banklehre

Banklehre (ab Sommer 2021)

Drucken

Werde Teil einer erfolgreichen Idee ...

Bist du eine aufgestellte, zielstrebige und pflichtbewusste Persönlichkeit?
Dann bewerbe dich noch heute für die Lehrstelle bei der Raiffeisenbank Münchwilen-Tobel!

Die kaufmännische Grundbildung (E-Profil = ohne BMS / M-Profil = mit BMS) bei der Raiffeisenbank Münchwilen-Tobel bietet dir einen idealen Start in deine berufliche Laufbahn. Während der dreijährigen Ausbildungszeit durchläufst du alle Abteilungen unserer Bank und lernst die spannenden und vielfältigen Facetten eines Bankalltages kennen. Motivierte Praxisausbilder begleiten dich und stehen dir jederzeit für Fragen, Probleme und sonstige Fragezeichen mit Rat und Tat zur Seite.

Die Berufsschule vermittelt dir während maximal zwei Tagen pro Woche grundlegende Kenntnisse, welche du für die kaufmännische Tätigkeit benötigst. Die Berufsmatura (BM) erhöht deine Berufschancen, weil sie dir eine vertiefte schulische Ausbildung bietet und einen prüfungsfreien Eintritt in die Fachhochschulen ermöglicht. 

Die Bankfach-Theorie erlernst du im CYP (challenge your potential) in St. Gallen während der gesamten Ausbildungszeit.
Das CYP ist das Ausbildungszentrum für den Nachwuchs der Schweizer Banken im "off-the-job" Ausbildungsbereich.
Während deiner 3-jährigen Ausbildung wird dir während rund 30 Tagen Fachunterricht erteilt.
Das CYP arbeitet mit einem einzigartigen Bildungskonzept. Die Lernenden erarbeiten ihr berufsspezifische Wissen mit dem Tablet.

Spannende Informationen rund um die kaufmännische Grundbildung (Branche Bank) findest du auch hier:
KV 4.0
www.swissbanking-future.ch


Unsere Anforderungen an Dich:

  • abgeschlossene Sekundar- oder Bezirksschule
  • gute bis sehr gute Schulnoten (Durchschnittsnote 4.5 in den Fächern Deutsch/Mathematik/Französisch/Englisch)
  • Freude und Interesse an den Tätigkeiten des Bankenalltages
  • Freude am Kundenkontakt
  • Affinität für Zahlen
  • Bereitschaft zum Lernen - fachlich und menschlich
  • teamfähig, verantwortungsbewusst und ehrlich
  • gepflegtes Erscheinungsbild


Hast Du dich definitiv für eine Bank-Lehre entschieden, so soll dein Dossier folgende Unterlagen enthalten:

  • Bewerbungsbrief
  • Lebenslauf mit aktuellem Passfoto
  • sämtliche bisherige Zeugnisse der Sekundarschule mit Verhaltensbogen (Arbeits-, Lern- und Sozialverhalten)
  • Referenzen (aktuelle Klassenlehrer)
  • Auswertung Stellwerk-Check und
    Auswertung der Eignungstests Multickeck


Fragen beantwortet dir gerne unsere Nachwuchsverantwortliche, Brigitte Sutter
unter 071 918 77 21 oder brigitte.sutter@raiffeisen.ch  

 
 
 
 
Bild Lernender am Schalter