Verarbeitungszeiten

Sie möchten wissen, wann Ihre Zahlung ankommt? Wir haben für Sie eine Übersicht erstellt:

Annahmeschluss

Damit Ihre Zahlung auch rechtzeitig ausgeführt wird, sollten Sie darauf achten wie Sie Ihre Zahlung überweisen: Digital oder über den Postweg. Si ehaben es besonders eilig? Am schnellsten kommen Ihre Zahlung via E-Banking an Ihr Ziel.

E-Banking

  • Bis 12:00 Uhr mit Valuta «heute»

E-Banking, EXPRESS-Auftrag

  • Bis 16:00 Uhr mit Valuta «heute»

  • Die Regelung für Ausland-Zahlungen erfahren Sie bei Ihrer Raiffeisenbank

Vergütungsauftrag

  • Keine

  • Vergütungsaufträge werden nach Eingang am gewünschten Ausführungsdatum ausgeführt. Aufträge, die ohne Ausführungsdatum erteilt werden, werden so schnell wie möglich verarbeitet.

Physischer, EXPRESS-Auftrag

  • Bis 12:00 Uhr mit Valuta «heute»

  • Kontaktieren Sie uns telefonisch, um eine pünktlich Abwicklung zu garantieren.

Nach der definierten Annahmeschlusszeit erteilte Aufträge werden mit der Valuta des darauf folgenden Tages verarbeitet. 

 

Gut zu wissen

Inland-Zahlungen, die digital abgewickelt werden, sind kostenlos. Nutzen Sie am besten Ihr E-Banking – so erledigen Sie Ihre Zahlungenschneller und effizienter.

 

Auftragserteilung

Wir führen Ihre Zahlungsaufträge an Bankwerktagen von Montag bis Freitag aus. Über das Ausführungsdatum Ihres Zahlungsauftrages entscheiden Sie. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Zahlungen frühzeitig in Auftrag zu geben. Bei kurzfristig erteilten Aufträgen gelten die Annahmeschlusszeiten Ihrer Bank. 

 

Dringende Zahlungen

Bitte beachten Sie, dass für  Express-Zahlungen extra Gebühren (*) anfallen. Die Gebühren richten sich nach den aktuell gültigen Dienstleistungspreisen für Privatkunden.  

Sie haben weitere Fragen?