News

Verschiebung Generalversammlung 2020

13.03.2020

Im Rahmen einer Risikoabwägung betreffend den jüngsten Entwicklungen der Coronavirus-Situation haben sich der Verwaltungsrat und die Bankleitung der Raiffeisenbank Obertoggenburg dazu entschieden, die Generalversammlung vom 24. April 2020 zu verschieben. Dies, um die Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern und unseren Mitarbeitenden wahrzunehmen und deren Gesundheit nicht unnötig zu gefährden.

Die Generalversamlmung vom 24.04.2020 wird auf unbestimmte Zeit verschoben.

Die Raiffeisenbank Obertoggenburg bedauert die Verschiebung und bittet die Mitglieder um Verständnis. Wir sind überzeugt, damit die richtige Entscheidung in der gegenwärtigen Situation getroffen zu haben.Selbstverständlich werden unsere Mitglieder schriftlich über die Verschiebung informiert. Die Generalversammlung wird zu einem späteren, noch zu definierenden Zeitpunkt in einem der Situation angepassten Rahmen stattfinden. Sie werden zu gegebener Zeit darüber orientiert.

Über unser Geschäftsergebnis 2019 informieren wir Sie gerne auf unserer Homepage. Den ausführlichen Geschäftsbericht können Sie hier einsehen. 

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit.

Ihre Raiffeisenbank Obertoggenburg