Raiffeisenbank Obwalden

Pensionsplanung

Was muss ich vor der Pensionierung beachten?


Es gibt viele Fragen, welche vor der Pensionierung beantwortet werden müssen. Gerne geben wir Ihnen einen groben Einblick in folgende Punkte:

Einkauf in die Pensionskasse
Durch gezielte Einkäufe in die Pensionskasse kann das steuerbare Einkommen reduziert werden. Dadurch können grosszügige Steuereinsparungen erzielt werden. Im Rahmen einer professionellen Pensionsplanung werden das Potenzial, die Risiken und die Auswirkungen von Einkäufen in die Pensionskasse ermittelt. Aufhand dieser Ermittlungen geben wir Ihnen eine spezifische Beratungsempfehlung ab. 

Staffelung 3. Säule
Durch gestaffelte Bezüge der Vermögenswerte in der Säule 3a, verteilt auf mehrere Jahre, können Steuern gespart werden. Wir analysieren innerhalb der Säule 3a Ihre spezifischen Produkte und erarbeiten einen gezielt auf Ihre Bedürfnisse ausgerichteten Plan. 

Tragbarkeit bei Pensionierung
Durch eine Veränderung der Einnahmen nach der Pensionierung stellt sich vielfach die Frage, ob das Wohneigentum auch nach Wegfall des Erwerbseinkommens tragbar ist. Wir prüfen für Sie, fallbezogen auf Ihre Pensionskasse und Ihre Vorsorgesituation, ob Handlungsbedarf besteht. Dabei können wir auf verschiedene Szenarien eingehen (z.B. ein Szenario mit 100% Rente und ein separates Szenario mit 50% Rente und 50% Kapitalbezug aus der 2. Säule). 

Rente oder Kapital
Wir setzen uns mit Ihrer persönlichen Pensionskasse auseinander und prüfen das bestehende Vorsorgereglement. Folgende Fragen klären wir hierbei eingehend:
- Besteht die Möglichkeit für einen Kapitalbezug?
- Wie hoch darf dieser ausfallen?
- Wie sind die dafür bestehenden Meldefristen? 

Nach Klärung dieser Fragen geben wir Ihnen mithilfe unserer Experten eine Beratungsempfehlung ab, ob ein Rentenbezug, ein Kapitalbezug oder eine Mischform für Sie die beste Variante darstellt.

Hier können Sie bereits heute einen Eindruck erhalten, ob für Sie eher die Rente oder eher ein Kapitalbezug die richtige Wahl ist:  «Rente oder Kapital»

Frühpensionierung / Pensum-Reduktion
Nach vielen Jahren der Arbeitstätigkeit stellt sich oft die Frage, ob eine Frühpensionierung oder eine Reduktion des Pensums im höheren Alter machbar und auch finanziell tragbar ist. Wir beantworten Ihnen diese Frage schwarz auf weiss und zeigen die Auswirkungen einer Frühpensionierung oder einer frühzeitigen Reduktion des Pensums konkret auf. 

Für detaillierte Informationen kontaktieren Sie uns.