YoungMemberPlus

Weltsparwoche - Sparen lohnt sich

Drucken

Sparen ist im Trend! Schweizerinnen und Schweizer sind fleissige Sparer. Alle sparsamen Kinder können dies in der Weltsparwoche unter Beweis stellen und werden von Raiffeisen mit einem Geschenk belohnt. 

«Spare in der Zeit, so hast du in der Not». Dieses alte Sprichwort hat in den letzten Jahren an Bedeutung verloren. Doch das Sparen gewinnt wieder an Beliebtheit. Nicht immer geht alles im Leben glatt. Wer spart, kann auf Unvorhergesehenes (Arbeitslosigkeit, Krankheit, Reparaturen usw.) reagieren und ist finanziell unabhängig. Sparsamkeit hilft einen, seine Ziele zu erreichen, Wünsche zu erfüllen oder wieder zu investieren. Das hilft auch unserem Wirtschaftssystem. 

Kinder erhalten Belohnung 
Je früher man mit dem Sparen beginnt, desto besser – insbesondere für unsere Kinder. Deshalb soll der jährliche Weltspartag am 31. Oktober alle daran erinnern, dass auch sie bereits mit dem Sparen anfangen sollen. Aus diesem Grund führt die Raiffeisenbank Obwalden jedes Jahr eine Weltsparwoche durch. Alle Kinden, welche in der Woche vom 31. Oktober ihr Sparkässeli bei der Raiffeisenbank in Obwalden leeren und auf ihr Konto einzahlen, erhalten eine kleine Überraschung. Mit dieser Geste will die Raiffeisenbank Obwalden den Spargedanken bei den Jüngsten stärken.  

Ihre Raiffeisenbank Obwalden