News

24.03.2021

350'000 Franken für Obwalden

Bruno Della Torre, Präsident Gastro Obwalden, nimmt den Gutschein der Raiffeisenbank Obwalden stellvertretend für alle rund 90 Obwaldner Gastrobetriebe in Empfang.

 

Die Raiffeisenbank investiert bis 350'000 Franken in die Region und lässt ihre Mitglieder profitieren.

 

COVID-19 beschäftigt uns bereits seit längerer Zeit, leider ist der weitere Verlauf der Pandemie schwer voraussehbar. Trotz den behördlich angeordneten Massnahmen zur Eindämmung der Ansteckungszahlen wird es aus heutiger Sicht kaum resp. nicht möglich sein, in den nächsten Monaten einen Anlass mit grösserer Anzahl Personen durchzuführen.

Nach eingehender Risikoabwägung haben sich der Verwaltungsrat und die Bankleitung der Raiffeisenbank Obwalden entschieden, die beiden Mitgliederversammlungen vom 30. April und 1. Mai 2021 abzusagen. Die Gesundheit und der Schutz der teilnehmenden Genossenschafterinnen und Genossenschafter sowie unserer Mitarbeitenden hat für uns oberste Priorität. Wir bedauern sehr, dass wir unsere Mitglieder auch dieses Jahr nicht an unserer traditionellen Mitgliederversammlung begrüssen können.

Auch die Delegiertenversammlung 2021 mussten wir leider absagen. Diese wurde wie bereits letztes Jahr schriftlich durchgeführt. Das Abstimmungsergebnis finden Sie unter diesem Link.

Umso mehr ist es uns ein Anliegen, unseren Mitgliedern unsere Dankbarkeit für das Vertrauen und die Treue zu unserer Bank zum Ausdruck zu bringen. So freuen wir uns, allen rund 14'000 Mitgliedern der Raiffeisenbank Obwalden einen Restaurantgutschein im Wert von 25 Franken überreichen zu dürfen. Mit dieser Aktion können wir die stark gebeutelte Gastrobranche mit einem Gesamtbetrag von bis zu 350‘000 Franken unterstützen und möchten unsere Verbundenheit und lokale Verankerung zeigen.

Für alle Mitglieder: Wie funktioniert das Einlösen des Gutscheins?

  1. Suchen Sie sich ein Obwaldner Restaurant aus, welches Sie unterstützen möchten.
  2. Holen Sie Ihr Essen take away oder geniessen Sie dieses im Restaurant, sobald es wieder möglich ist.
  3. Zur Bezahlung können Sie den beiliegenden Gutschein im Wert von 25 Franken dem zuständigen Servicepersonal abgeben.


Wichtig:
Die Gutscheine sind persönlich und nicht übertragbar. Da die Gastrobranche jetzt im Moment auf die finanziellen Mittel angewiesen ist, sollen die Gutscheine möglichst bald eingelöst werden. Sie sind daher nur bis am 30. November 2021 gültig und verfallen nach diesem Datum wertlos.

Die entsprechende Medienmitteilung finden Sie unter diesem Link (PDF, 19.8KB).

Wir danken Ihnen für das Verständnis in dieser ausserordentlichen Situation und wünschen Ihnen gute Gesundheit. Wir freuen uns, wenn wir im nächsten Jahr hoffentlich wieder eine traditionelle Mitgliederversammlung durchführen können. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.


Ihre Raiffeisenbank Obwalden