Mehr Fairness dank dem Zinsbarometer

Drucken

Das Zinsbarometer vergleicht für die verschiedenen Pensionierungsjahrgänge die von der Pensionskasse erwirtschaftete Rendite mit dem real ausgeschüttete Zins zu Aktivzeiten und der im Umwandlungssatz enthaltenen Zinsgarantie.

 

Wichtige Information: Bis zur Aktualisierung des Zinsbarometers mit den aktuellen Zahlen für das Jahr 2018 gemäss Zwischenabschluss vom 31. Oktober 2018 gibt das Online-Tool die Zinsbarometer-Werte bis und mit 2017 wieder.

Die Werte haben aus diesem Grund rein illustrativen, erklärenden Charakter und begründen keine Beteiligungsansprüche für die Verteilung der Freien Mittel 2017/2018.

Das über die Berechtigung für die Überschussbeteiligung 2018 entscheidende, aktualisierte Zinsbarometer wird nach der Sitzung des Verwaltungsrats unserer Pensionskasse vom 26. November 2018 an dieser Stelle aufgeschaltet.

 

In welchem Jahr wurden Sie pensioniert?

Nicht legitimiert
Legitimiert

Wie funktioniert das Zinsbarometer?

Mit dem Zinsbarometer wird für jeden Pensionierungsjahrgang jährlich berechnet, ob dieser an den im entsprechenden Jahr vorhandenen Freien Mitteln beteiligt wird oder nicht. Das Zinsbarometer misst und vergleicht die Zinserträge bzw. die Anlagerendite der Pensionskasse mit den Zinsleistungen der Pensionskasse an die Bezüger von Altersrenten und deren Hinterlassene.

Dabei werden einerseits die letzten fünf Jahre Aktivzeit vor der Pensionierung berücksichtigt, weil genau in dieser Zeit der Zinseffekt auf Ihr Altersguthaben aufgrund dessen Grösse besonders bedeutungsvoll ist. Andererseits werden alle Jahre seit Ihrer Pensionierung betrachtet, um der im Umwandlungssatz Ihres Pensionierungsjahrgangs enthaltenen Zinsgarantie Rechnung zu tragen.

Ihr Pensionierungsjahr

Betrachtungszeitraum:

5 Jahre vor Ihrer Pensionierung

Zinsertrag

X

Zinsleistung

X

 

Betrachtungszeitraum:

Pensionierungsjahr bis zum
 letzten Berechnungsstichtag

Zinsertrag

X

Zinsleistung

X

 
  • 2005
  • 2006
  • 2007
  • 2008
  • 2009
  • 2010

  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • ...
  • 2017
 
Nicht legitimiert
Legitimiert

Berechnungsbasis im Detail

Zinsertrag Zinsleistung Aktivenjahre Zinsleistung Rentnerjahre
Jahr Netto-Anlagerendite Verzinsung AGH Zusatzzins Überschuss UWS Alter 65 Zinsgarantie Rentner Zinsgarantie Pens.-JG XXXX Zusatzzins Überschuss

 
Dieses Online-Tool dient in erster Linie der Information und Erklärung der Funktionsweise des Zinsbarometers, indem es für jeden Pensionierungsjahrgang aufzeigt, ob dieser gemäss den Grundsätzen der Überschussbeteiligung für eine Beteiligung an den Freien Mitteln des Betrachtungsjahrs berechtigt ist und die Berechnungsgrundlagen für den ausgewiesenen Barometerwert des entsprechenden Pensionierungsjahrs darlegt. Voraussetzung für eine Überschussbeteiligung ist das Vorhandensein von Freien Mitteln zum Berechnungsstichtag 31.10. des aktuellen Betrachtungsjahrs.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und begründen keinen Leistungsanspruch.