Kanäle und Services

E-Salär – die einfache und gesetzeskonforme Lohnbuchhaltung

Drucken
e-salär

Was ist E-Salär? 

E-Salär, eine einzigartige Kombination aus Lohnbuchhaltung und E-Banking-Lösung die Ihre Lohnzahlungen automatisiert. Unternehmen profitieren damit von einer zeitsparenden und kostengünstigen Lösung für die gesetzeskonforme Lohnerfassung und -abrechnung. Eingebettet im Raiffeisen E-Banking – einfach, bewährt und sicher.


Kostenlose Nutzung im ersten Monat

Nutzen Sie E-Salär für eine unbegrenzte Anzahl Mitarbeitende kostenlos im ersten Monat. Danach läuft E-Salär automatisch kostenpflichtig weiter oder kann auf diesen Zeitpunkt hin gekündigt werden.

Individuelle Anmeldung via Raiffeisen E-Banking , Lasche «Produkte». 

Das folgende Video erklärt Ihnen was E-Salär ist und wie Sie davon profitieren können. 

Dieser Online-Service wird in Kooperation mit der Presida Treuhand AG angeboten.

«Mit E-Salär brauche ich fürs Lohnwesen nur noch einen Bruchteil meiner bisherigen Arbeitszeit. Ausserdem fühle ich mich sicherer alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen zu können – echt genial.»
Sabrina Sigre, Häni Bau AG
 

Was sind die Vorteile von E-Salär?

  • automatisch
    E-Salär übernimmt die Nachführung der Lohnbuchhaltung, die Auszahlung der Saläre zum definierten Zeitpunkt und erstellt die gesetzlich erforderlichen Jahresendauswertungen. Alles völlig automatisch.
  • integriert
    Die Anmeldung für E-Salär erfolgt über das Raiffeisen E-Banking. Sie benötigen keine zusätzliche Software. Updates und gesetzliche Änderungen werden unmittelbar aktualisiert.
  • zeitsparend
    E-Salär entlastet Sie von den monatlichen Fixterminen und sorgt für einen spürbaren Zeitgewinn – vor allem Ende Jahr.
  • preiswert
    Die Nutzung von E-Salär wird über eine monatliche Pauschale pro Mitarbeiter abgerechnet. Diese beinhaltet sämtliche Aufwände (Nutzung, Wartung, gesetzliche Änderungen, Datensicherung und Jahresendauswertungen). Es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu.
  • gesetzeskonform
    Mit E-Salär erfüllen Sie die gesetzlichen Auflagen. Ihre Jahresendauswertungen sind somit revisionstauglich.
     

Wie funktioniert E-Salär?

Funktionsweise E-Salär

Abbildung: Funktionsweise E-Salär

Nach der Anmeldung im E-Banking werden die Stammdaten der Mitarbeiter erfasst und die Netto-Saläre berechnet. Jede lohnrelevante Mutation führt zu einer Neuberechnung des Jahressalärs. Dabei ist die Anzahl erfassbarer Mitarbeiter unlimitiert. In Monaten ohne Mutation läuft E-Salär automatisch und zahlt die errechneten Nettolöhne zum gewählten Zeitpunkt aus. Gleichzeitig werden die Lohnbuchhaltung nachgeführt und die Lohnabrechnungen bereitgestellt. Das System überwacht relevante Termine und erinnert den Benutzer mittels Meldungen an ausstehende Aufgaben. Nach erfolgreicher Auszahlung der Saläre im Dezember stehen die gesetzlich geforderten Jahresauswertungen zum Herunterladen bereit.

 

Was gilt es zu beachten?

  • flexibel
    Mit E-Salär können Sie jederzeit beginnen. Vorangegangene Monate können nachsimuliert werden, und ermöglichen Ihnen Ende Jahr vollständige Auswertungen.
  • revisionstauglich
    Ihre E-Salär Jahresendauswertungen erfüllen die gesetzlichen Anforderungen und sind somit revisionstauglich.
  • umfassend
    E-Salär vereinfacht Ihnen Wiedereintritte zu erfassen und Nachzahlungen für das Vorjahr abzuwickeln. Weiter bietet Ihnen E-Salär neben Monatslohn-Verrechnung auch zwei verschiedene Berechnungsmethoden für Stundenlöhne.
  • benutzerfreundlich
    E-Salär hat eine intuitive, leicht zu bedienende Oberfläche durch die Sie schrittweise geführt werden. Infofelder und Checklisten unterstützen Sie dabei. 


Anmeldung

Sie möchten sich noch heute anmelden? Ein unterjähriger Start ist mit E-Salär kein Problem. Vergangene Monate können nachsimuliert werden und ermöglichen Ihnen somit Ende Jahr eine vollständige Auswertung.  

Individuelle Anmeldung via Raiffeisen E-Banking , Lasche «Produkte».