Zahlungsverkehr – optimales Zusammenspiel zwischen Eingang und Ausgang

Checks und Wechsel – weltweite Akzeptanz

Drucken

Auch im Zeitalter von E-Banking sind für gewisse Transaktionen Checks oder Wechsel von Vorteil. Sei es, wenn die Bankverbindung des Begünstigten unbekannt ist, oder als flexibles Reisezahlungsmittel – Checks und Wechsel sind weltweit einsetzbar, vielfältig und sicher.

Bankcheck

Der Bankcheck ersetzt den Zahlungsauftrag, wenn die Bankverbindung des Begünstigten unbekannt ist. Da sowohl Ausstellerin als auch Bezügerin eine Bank ist, bietet der Bankcheck optimale Sicherheit für den Einlöser. Bankchecks sind weltweit einsetzbar und – unter Einhaltung der Sorgfaltspflichten – auch ohne Bankverbindung erhältlich.


Wechsel

Der Wechsel, als unbedingte Zahlungsverpflichtung einer von Ihnen bestimmten Geldsumme an einen von Ihnen bestimmten Empfänger, schafft eine Vertrauensbasis für Sie und Ihre Geschäftspartner. Da der Wechsel nur dem legitimierten Inhaber zum definierten Zeitpunkt ausbezahlt wird, besteht für Sie und Ihre Geschäftspartner ein hohes Mass an Sicherheit. Die einfache Art, auch ohne Bankgarantie ein Zahlungsversprechen geben zu können.