Tipps zur Sicherheit

Sicherheit Computer

Drucken
Sicherheit Computer

Sicherheit Computer

  1. Software installieren und aktualisieren: Virenprogramm und Betriebssystem (z.B. Windows) sollten stets auf dem aktuellsten Stand sein.
  2. Seien Sie wachsam bei zwielichtigen E-Mails: Niemals Anhänge von E-Mails unbekannter Herkunft öffnen. Sie können nicht wissen, was sich dahinter verbirgt – auch dann nicht, wenn Sie den Absender zu kennen glauben.
  3. Installieren Sie keine Programme von nicht vertrauenswürdigen Herstellern. Trojaner können dabei mitinstalliert werden und grossen Schaden anrichten. Trojaner können sich aber auch auf CDs, E-Mails oder USB-Sticks verstecken.
  4. Auf https:// achten: Achten Sie bei Ihrem Login im Raiffeisen E-Banking unbedingt darauf, dass im Browser in der Status- oder Adresszeile das Sicherheitsschloss angezeigt wird. Dieses Schloss symbolisiert eine verschlüsselte Verbindung.

Die Swiss Internet Security Alliance ist ein Zusammenschluss von Telecom-Unternehmen, Bund, Banken und weiteren Partnern, welche den Internet-Platz Schweiz sicherer machen. Helfen auch Sie mit, indem Sie prüfen, ob Ihr Computer sicher ist!