Karten, Zahlungen und Fakturierung

Zahlungen bargeldlos erledigen

Drucken

Ihre Zahlungen erledigen Sie bequem und einfach mit folgenden Dienstleistungen:

Raiffeisen E-Banking

Im Raiffeisen E-Banking können Sie sämtliche Einzahlungsscheine wie auch Fremdwährungsaufträge zur Zahlung aufgeben, Kontoüberträge vornehmen, DTA-Files uploaden. Zahlungen können als Vorlage zur Wiederverwendung gespeichert oder als Dauerauftrag definiert werden. Einmal freigegebene Zahlungen können bis zum Ausführungstag storniert oder mutiert werden. Raiffeisen E-Banking bietet viele weitere Vorteile. 
 

Vergütungsauftrag

Einfaches Bezahlen Ihrer Rechnungen (Einzahlungsscheine mit vorgedruckten oder von Ihnen eingetragenen Betragsfeldern) – von der Autoservice-Rechnung bis zum Vereinsbeitrag. Senden Sie uns einfach Ihren Vergütungsauftrag zusammen mit den Einzahlungsscheinen.
 

Dauerauftrag

Für wiederkehrende Zahlungen mit gleichbleibenden Beträgen wie Mietzins oder Versicherungsprämien. Sie füllen einmal ein entsprechendes Formular aus. Alles Weitere erledigen wir für Sie. 
 

Lastschriftverfahren (LSV)

Für wiederkehrende Zahlungen mit gleichbleibenden oder variablen Beträgen wie Telefonrechnung oder Krankenkassenprämien. Mit Ihrem Einverständnis wird Ihr Konto am Fälligkeitstag automatisch belastet. Fragen Sie Ihre Rechnungssteller, ob er diese Dienstleistung anbietet. Er wird Ihnen gerne eine Belastungsermächtigung zustellen, die Sie mit Ihrer IBAN ergänzen, unterschreiben und an uns weiterleiten. Alles weitere erledigen wir für Sie. 
 

IBAN – die standardisierte Kontonummer

Die IBAN (International Bank Account Number) ist eine erweiterte Kontonummer des Begünstigten, in welcher auch «Leitweg»- Informationen zur schnellen und sicheren Zahlungsweiterleitung enthalten sind. Bei Zahlungen in den europäischen Raum (EU25) ist die IBAN des Begünstigten unbedingt anzugeben. Die IBAN kann auch im Inland anstelle der «alten» Kontonummer verwendet werden. Ab Juni 2006 wird diese sukzessive auf den neugedruckten roten Einzahlungsscheinen enthalten sein. 
 

Zahlen ins Ausland

Es gibt verschiedene Varianten, Zahlungen ins Ausland zu überweisen: Sie finden diese im folgenden Flyer (PDF, 708.3KB). Innerhalb von Europa empfehlen wir Ihnen die SEPA-Zahlung. Für Zahlungen in Nachbarländer kann die OUR Spezial Zahlung für Sie eine interessante Variante zu SEPA darstellen. Zahlungen in Länder ausserhalb des SEPA-Raumes werden als SWIFT-Zahlungen abgewickelt. Bei der Entscheidung, welche Spesenoption Sie für Ihre SWIFT-Zahlung anwenden, beraten wir Sie gerne.
 

Europäisches Lastschriftverfahren

Mit dem europäischen Lastschriftverfahren, dem sogenannten SEPA-Basislastschriftverfahren, lassen sich wiederkehrende sowie einmalige Rechnungen aus dem Euroraum einfach und bequem bezahlen. Eine Teilnahme am SEPA-Basislastschriftverfahren gewährleistet eine pünktliche und zuverlässige Begleichung der Rechnungen in Euro.
 

Verarbeitungszeiten im Zahlungsverkehr

Im Zahlungsverkehr gelten bei Raiffeisen für Privatkunden die folgenden Verarbeitungszeiten (PDF, 163.6KB)