News

  • Medienmitteilung
19.04.2018

Moody's bestätigt Rating für Raiffeisen Schweiz – Outlook zurückgenommen

St.Gallen, 19. April 2018. Moody's hat soeben bekanntgegeben, dass das langfristige Kreditrating von Raiffeisen Schweiz unverändert auf «Aa2» belassen worden ist. Gleichzeitig hat die Ratingagentur das kurzfristige Rating mit der Höchstnote «Prime1» bestätigt. Damit gehört Raiffeisen weiterhin zu den Banken mit sehr hoher Kreditqualität.

 

Medienmitteilung (PDF, 122.3KB)